„Räume prägen“ – Tag der Architektur

Am letzten Samstag im Juni präsentierten saarländische Architekten und Bauherren gemeinsam ihre Objekte

Die HOAI nach dem EuGH-Urteil – ein Statement

Am 04.07.2019 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) im HOAI-Vertragsverletzungsverfahren sein Urteil verkündet. AKS-Präsident Alexander Schwehm fasst in seinem Statement die wichtigesten Fragen rund um das Urteil zusammen.

Besuch des htw saar-Präsidenten Dieter Leonhard

AKS-Präsident Alexander Schwehm und die beiden Geschäftsführerinnen Anne-Christin Backes und Kim Ahrend freuten sich über den Besuch des htw saar-Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Dieter Leonhard. Der gebürtige Saarländer ist seit Januar im Amt. Er möchte sich „vor Ort“ die Wünsche der Kammern und Verbände anhören mit dem Ziel, die Zusammenarbeit zu intensivieren oder zu verbessern. Leonhard erfährt, dass die Kooperation der Architektenkammer mit der Schule für Architektur Saar der htw saar bereits sehr eng und vertrauensvoll funktioniert.

Nachbericht: Heimat, deine Vorgärten

Ein Plädoyer für blühende Paradiese contra Schotterwüsten

Daniel Kempf, Vorstandsmitglied der Stiftung Baukultur Saar, moderierte den Vortragsabend im gut gefüllten Kulturhaus in Gersheim. Die Stiftung warf gemeinsam mit den Kooperationspartnern Biosphärenzweckverband Bliesgau und Saarpfalz-Kreis einen kritischen Blick auf die zurzeit sehr populären Schottergärten. Landrat Theophil Gallo erinnerte in seinem Grußwort daran, dass jeder einzelne die Verantwortung für die Gestaltung unserer Umwelt habe. Wir alle sollten diese Botschaft weitertragen.

Bundeskoordinatorentag 2019

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 13. November 2019 - 19:00 bis Donnerstag, 14. November 2019 - 15:30

Der Bundeskoordinatorentag ist eine Veranstaltung für Koordinatoren nach Baustellenverordnung, für Bauherren und Lehrgangsträger. Er ist ein Forum zum Erfahrungsaustausch, für Information und Fachgespräche, für Fortbildung. 

Veranstaltungsorte:
Bundeskoordinatorentag
Max-Taut-Aula Berlin
Fischerstraße 36/ Schlichtallee
10317 Berlin (Lichtenberg)

LIESA-Kongress „Speicher als flexible Bindeglieder der Energiewende"

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 2. Oktober 2019 - 9:00 bis 17:30

Die Landesinitiative Energieinnovation Saar lädt ein zum LIESA-Kongress in Saarbrücken. Ob im Stromnetz, bei Wärmeanwendungen in Gebäuden und der Industrie, im E-Mobil oder im Erdgasnetz: Speicher sind allgegenwärtig. Sie stehen im Fokus des 6. LIESA-Kongresses. Die Landesinitiative Energieinnovation Saar, kurz LIESA, versammelt sowohl wissenschaftliche Einrichtungen als auch Unternehmen der Informations-und Kommunikationstechnik, Automatisierungs- und Energietechnik sowie der Energiewirtschaft, um die dezentrale Welt des Strommarkts 2.0 mit konkreten Werkzeugen auszustatten.

Der EuGH, die HOAI und der Berufsstand

Kommentar zur Entscheidung des EuGH über die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze der HOAI

Architektenstatistik 2019

Die Bundesarchitektenkammer hat die Bundeskammerstatistik 2019 veröffentlicht. Sie umfasst ein großes Zahlenwerk rund um die einzelnen Fachrichtungen, Tätigkeitsarten, Geschlechterverteilung, regionale Verteilung und mehr:

www.bak.de

EuGH kippt die Verbindlichkeit der Architekten- und Ingenieurhonorare

Der EuGH hat heute, am 04.7.2019, entschieden: Die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze in der HOAI verstößt nach Auffassung des Gerichts gegen EU-Recht.

Die wichtigsten Fragen und Antworten insbesondere zu den Auswirkungen der EuGH-Entscheidung auf Ihre Vertragsgestaltung haben wir in einem FAQ zusammengestellt.

Die AKS bietet im August zwei Infoseminare an. Weitere Informationen rund um die HOAI und die Entscheidung des EuGH finden Sie unter: www.bak.de/berufspolitik/hoai-1/

Nationales BIM-Kompetenzzentrum

Zuschlag zur Umsetzung des Nationalen BIM-Kompetenzzentrums geht an die planen-bauen 4.0 GmbH
 
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die Einrichtung des Nationalen BIM-Kompetenzzentrums als zentrale Anlaufstelle zu allen Bauprojekten der öffentlichen Hand auf Bundesebene an die planen-bauen 4.0 GmbH vergeben. Die Bundesarchitektenkammer (BAK) ist deren Gründungsgesellschafter und wird beim Aufbau des neuen BIM-Kompetenzzentrums mitwirken. BIM steht für die digitale Planungsmethode Building Information Modeling.
 

Seiten