Vernissage „2017 Baukultur: Architektur trifft Schule“ am 27.09.2017

Projekt Hochwaldgymnasium Wadern, Gestaltung des Haupteingangs, Klasse 8B, Foto: M. Hussinger/ V. Steuer

PRESSEMITTEILUNG
Saarbrücken, 12.09.2017

Vernissage „2017 Baukultur: Architektur trifft Schule“ am 27.09. —Ergebnisse des Kooperationsprojektes von Bildungsministerium und Architektenkammer

Jungen Menschen zu vermitteln, die gebaute Umwelt bewusst wahrzunehmen und sich mit ihr auseinanderzusetzen, ist eine Investition in die Zukunft. Denn die SchülerInnen von heute sind die Entscheidungsträger, Bauherren und Nutzer von morgen. Und nur mit einer entsprechenden (Vor-)Bildung ist es möglich, sich qualifiziert in die Entscheidungsprozesse einzubringen.

Veranstaltung "Smart Cities, Smart Regions - wie wir in Zukunft leben werden" am 27.09.

Grafik: IHK Saarland
Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 27. September 2017 - 18:00

Gemeinsam mit der IHK Saarland lädt die AKS zu einer Veranstaltung zum Thema "Smart Cities, Smart Regions - wie wir in Zukunft leben werden" ein.

An den Impulsvortrag "Smart City-Konzepte in deutschen Städten" von Dr. Jens Libbe vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) schließt sich eine Podiumsdiskussion an.
Libbe leitet am Difu den Forschungsbereich "Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen".

Bundesweit einheitliche Standards für BIM-Fortbildung

Bundesweit einheitliche Standards für BIM-Fortbildung
Architektenkammern der Länder einigen sich auf gemeinsames Curriculum

Besichtigungstour zu energetisch sanierten Wohnhäusern am 19.09.

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 19. September 2017 - 15:00

Der Regionalverband Saarbrücken bietet im Rahmen der Aktionswoche "Das Saarland voller Energie" interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Di, den 19. September, ab 15 Uhr eine kostenlose organisierte Besichtigungstour zu beispielhaft energetisch sanierten Wohnhäusern an.

Treffpunkt und Abschluss für die Tour ist der Busparkplatz an der Saarbrücker Schlossmauer (Franz-Josef-Röder-Straße, Höhe Alte Brücke). 

DIE ERNEUERUNG DES WOHNENS - VORTRAG VON ELLI MOSAYEBI AM 05.10.2017

PRESSEMITTEILUNG
14.09.2017

Die Stiftung Baukultur Saar lädt alle Interessierten zum letzten Vortrag der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Stadt – Land – Wohnen“ ein. Am 5. Oktober 2017, 19 Uhr, ist Elli Mosayebi (Architektin, Zürich) im VHS-Zentrum am Schlossplatz in Saarbrücken zu Gast.  

Ausstellung zum Realisierungswettbewerb „Neubau Präklinisches Zentrum“

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 8. September 2017 - 8:00 bis Montag, 18. September 2017 - 16:00

Die eingereichten Arbeiten zu dem Realisierungswettbewerb, der anlässlich des Neubaus für ein Präklinisches Zentrum für Molekulare Signalverarbeitung an der Universität des Saarlandes am Campus Homburg, stattgefunden hat, sind derzeit in einer Ausstellung in Saarbrücken zu sehen. Auslober ist das Saarland, vertreten durch das Amt für Bau- und Liegenschaften.
 

Saarländischer Vergabetag am 17.10.2017

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 17. Oktober 2017 - 9:00 bis 13:00

Beim Saarländischen Vergabetag stehen praxisnahe Fragen zum komplexen Vergaberecht für Architekten- und Ingenieurleistungen im Fokus. Das Tagungsprogramm soll alle ansprechen, die sich mit öffentlichen Vergaben beschäftigen. Ziel der Veranstaltung ist es, Möglichkeiten zur einfachen Handhabung sowohl für Auftraggeber als auch für Auftragnehmer aufzuzeigen und das gegenseitige Verständnis zu fördern.

Online-Umfrage zu Niedrigstenergiegebäuden

Cost-efficient NZEB technologies and strategies

Dichte Packung Stadt. Die Zukunft der Urbanität — Vortrag von Professor Stefan Ochs am 18.09.

Innenstadt von Tokio, Foto: Stefan Ochs
Datum der Veranstaltung: 
Montag, 18. September 2017 - 16:30

Das Revival der Städte als Lebensraum für alle Generationen ist überraschend. Der urbane Raum leert sich nicht, er füllt sich. Wie können die Qualitäten der Innenstädte steigen, obwohl hier immer mehr Menschen leben möchten? Wie können die Versorgung, die Mobilität, die Energie und der Stadtraum der Zukunft aussehen? Und was bedeutet Dichte in Bezug auf Urbanität? 

Online-Umfrage im Rahmen einer Masterarbeit - Bitte beteiligen Sie sich

Anforderungen an Produkte und Systeme – Trennwände

Sascha Kisters ist Absolvent des Studiengangs Architektur und studiert berufsbegleitend Technische Betriebswirtschaftslehre. Im Rahmen seiner Masterarbeit führt er eine Online-Umfrage zum Thema „Anforderungen an Produkte und Systeme“ durch.

Welche Erwartungen bestehen gegenüber einer technischen Lösung, und auf welchem Wege informiert sich der Architekt? Wie werden Trennwände hinsichtlich ihrer Bauweise bewertet?

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an