Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 8. Juni 2017 - 9:00 bis 17:15

Die Ingenieurkammern aus dem Saarland, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie die Architektenkammern Saarland, Rheinland-Pfalz und die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen laden bereits zum 10. Mal gemeinsam alle Sachverständigen und Interessierten herzlich ein.

Der 10. Bausachverständigentag Südwest richtet sich an öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, an Richter, Rechtspfleger und Rechtsanwälte, die mit Fragen des Bauwesens zu tun haben, sowie an alle interessierten Ingenieure und Architekten, die sich zum Sachverständigenwesen informieren wollen. Er bietet den Teilnehmern für ihre Tätigkeit als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige aktuelle Informationen und eine Plattform zur Diskussion neuester Entwicklungen.

Der diesjährige Bausachverständigentag umfasst wieder verschiedene juristische und fachliche Themen. Neben einem Überblick über die aktuelle Rechtsprechung und Neuerungen im Sachverständigenwesen, geht es auch um das Verhalten des Sachverständigen gegenüber dem Gericht und den Parteien sowie die Bedeutung von DIN-Normen und anerkannten Regeln der Technik. Fachlich thematisieren die Referenten den Umgang mit Altlasten und Altlastverdachtsflächen im Immobilienverkehr sowie die neuen Abdichtungsnormen für erdberührte Bauteile und Innenraumabdichtungen

Der 10. Bausachverständigentag Südwest findet statt in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken.

Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro pro Person. Für Richter ist die Teilnahme kostenfrei.

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an