Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 7. Juni 2019 - 16:00

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet statt am Freitag, den 7. Juni, 16 Uhr in der Akademie im Haus der Architekten, Neumarkt 11 in Saarbrücken.

Wie gewohnt wird über den Haushaltsplanentwurf des Vorstandes abgestimmt. Dieser wurde vom Vorstand in der März-Sitzung intensiv diskutiert und einstimmig beschlossen. Interessierte Kammermitglieder können den Haushaltsplanentwurf 2020 ab sofort in der AKS-Geschäftsstelle einsehen. 

Für den Vorstand ist eine Nachwahl in der Fachrichtung Architektur mit der Tätigkeitsart Angestellt/ Beamtet durchzuführen, da ein Vorstandsmitglied vorzeitig aus dem Vorstand ausscheidet (vgl. § 4 Absatz 1 Satz 3 Hauptsatzung der Architektenkammer des Saarlandes).

Die, vom Wahlausschuss aufgestellte, Liste der Wahlvorschläge finden Sie unter: www.aksaarland.de/ Aktivitäten der AKS.

Frist und formgerecht wurden als Kandidaten vorgeschlagen:

  • Architekt Dipl.-Ing. (FH) Peter Habel, Neunkirchen
  • Architektin Dipl.-Ing. Cathrin Moll, Saarbrücken


Kammermitglieder der Fachrichtung Architektur mit der Tätigkeitsart Angestellt/ Beamtet, die an einer Kandidatur für den Vorstand interessiert sind, sollten sich mit dem jeweiligen Kammergruppenvorsitzenden oder den Mitarbeiterinnen der AKS-Geschäftsstelle in Verbindung setzen und sich bei ihnen über Einzelheiten informieren.

Die Einzelheiten zur Wahl sind in der Wahlordnung nachzulesen, die Sie auf www.aksaarland.de finden.

Nachfolgend einige wesentliche Angaben zur Kandidatur und Wahl:
Wahltermin: 7. Juni 2019

Wahlvorschläge müssen innerhalb eines Monats nach der Bekanntgabe des Termins – spätestens bis 1. April 2019 (§ 31 SVwVfG) − schriftlich eingereicht werden. Wahlvorschläge bedürfen der Unterschrift von mindestens 10 Mitgliedern; die Zustimmung der Bewerber muss vorliegen und ist auf dem Wahlvorschlag zu vermerken.

Wählen darf nur, wer an der Mitgliederversammlung teilnimmt. Die Möglichkeit der Briefwahl oder der Stimmrechtsübertragung ist in der AKS-Wahlordnung nicht vorgesehen.

Die Wählerliste liegt vom 30.04.−29.05. zur Einsicht in der Geschäftsstelle aus.

Ein Mitglied, das Eintragungen in die Wählerliste für unrichtig hält, kann innerhalb der Auslegungsfrist schriftlich oder durch Erklärung zur Niederschrift in der Geschäftsstelle Einspruch erheben (vgl. § 5 der Wahlordnung).

Für weitere Informationen steht die AKS-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung (info@aksaarland.de, T. 0681 95441-0).

Text: Anne-Christin Backes