RKW fördert Baunachwuchs im Wettbewerb „Auf IT gebaut“

Das RKW Kompetenzzentrum bietet mit dem Wettbewerb „Auf IT gebaut“ jungen Talenten eine Plattform, um ihre digitalen Ideen einem breiten Publikum zu präsentieren. In vier Wettbewerbsbereichen, Baubetriebswirtschaft, Bauingenieurwesen, Architektur und Gewerblich-technisch, werden insgesamt 20.000 Euro sowie wertvolle Sachpreise vergeben. Teilnehmer können sich bis zum 19. November 2017 anmelden, letzter Abgabetermin für die Arbeiten ist der 26. November 2017

Erster Deutscher Architektenkongress in Berlin - Die Rolle des Architekten im digitalen Zeitalter

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 16. November 2017

Am 16. November 2017 findet der erste Deutsche Architektenkongress in Berlin statt.

Unter dem Motto "Die Rolle des Architekten im digitalen Zeitalter" diskutieren namhafte Architekten über eines der wichtigsten Zukunftsthemen des Berufsstandes.

Mehr Infos gibt es unter www.euroforum.de/architekten-kongress/ und http://dabonline.de/thema/deutscher-architektenkongress/  
 

DAB-Umfrage zum Thema Schönheit in der Architektur - Machen Sie mit!

Das Dezember-Heft des DAB widmet sich der Schönheit. Dieser Begriff ist in der Architektur ein Tabu. Die Redaktion des Deutschen Architektenblattes möchte dennoch wissen: Was finden Sie schön? 

Teilen Sie uns dazu Ihre Meinung mit! Eine Auswahl der Einsendungen, die bis zum 30. Oktober 2017 bei der Redaktion eingehen, wird in Ausgabe 12.2017 veröffentlicht.

Implementierung von BIM in den Arbeitsprozess - Fördermöglichkeit der KfW

Die KfW bietet seit dem 01.07.2017 mit dem „ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“ die Möglichkeit, für Digitalisierungs- und Innovationsvorhaben – und damit für die Implementierung der BIM-Methode in die Arbeitsprozesse von kleinen und mittelständischen Büros – zinsgünstige Kredite zu bekommen. Gefördert wird die Digitalisierung von Produkten, Produktionsprozessen und Verfahren, beispielsweise die Vernetzung der Produktionssysteme unter dem Stichwort Industrie 4.0. Auch Maßnahmen zur Ausrichtung der Unternehmensstrategie bzw.

BFB: Online-Umfrage zum Konjunkturklima im zweiten Halbjahr - bis 30.10.

Im Auftrag des BFB führt das IFB eine Online-Umfrage zum Konjunkturklima im zweiten Halbjahr durch. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert circa fünf bis zehn Minuten.
Hier geht es zum Link der Konjunkturumfrage, die bis zum 1. November 2017 läuft. 

Vortrag „Dichte Packung Stadt“ von Prof. Stefan Ochs im Haus der Architekten

Stefan Ochs (r.) und Jens UKFW Stahnke (l.), Foto: Kim Ahrend, Selina Geis

Am 20.09.2017 erschien der Artikel „Alte Hüte soll man ruhig nochmal aufsetzen – Die Zukunft der Urbanität: Ein sinnfälliger Vortrag des Saarbrücker Architekturprofessors Stefan Ochs“ in der Saarbrücker Zeitung. Wir danken Christoph Schreiner für die Erlaubnis, den Artikel abdrucken zu dürfen. 

"Mehr Wettbewerb: Mehrwert durch gelungene Wettbewerbsverfahren" am 30.11.

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 30. November 2017 - 14:00 bis 16:00

Die Auslobung eines Architektenwettbewerbes ist für den Bauherrn die beste Möglichkeit, mehrere individuell erarbeitete Lösungsvorschläge zu erhalten, die er miteinander vergleichen kann. Wettbewerbsverfahren bieten zahlreiche Vorteile gegenüber Ausschreibungsverfahren ohne Planungswettbewerb.

Welche Vorteile das sind, und wie öffentliche und private Wettbewerbsauslobungen zum gewünschten Ziel führen können, erfahren Sie bei „Mehr Wettbewerb: Mehrwert durch gelungene Wettbewerbsverfahren“.

Online-Befragung zur Objektversicherung

Die Architekten leiden oft unter den Folgen der Gesamtschuld. Obwohl Bauleitungsfehler und Ausführungsmangel zusammentreffen, haftet de facto allein der Architekt. Das treibt die Versicherungsprämien in die Höhe. Deshalb ist es wichtig und Erfolg beharrlicher Lobbyarbeit der Architektenkammern, dass das Bundesjustizministerium (BMJV) nun einen Forschungsauftrag zur Verbesserung der Situation u.a.

Barrierefreies Planen und Bauen im öffentlichen Raum - Seminar in Spiesen-Elversberg

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 8. November 2017 - 10:00 bis 17:00

Der BDB Saarland und die Ingenieurkammer des Saarlandes laden zu der gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung „Barrierefreies Planen und Bauen im öffentlichen Raum“ ein.

Die globale Transformation der Städte: Vortrag des VBI

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 2. November 2017 - 16:00

Am 2. November 2017 veranstaltet der VBI Saarland im Forum der Saarbrücker Zeitung in Saarbrücken eine Vortragsveranstaltung mit dem Thema "Die globale Transformation der Städte - Monitoring mit Methoden der Fernerkundung".
Dem Vortrag folgt eine Podiumsdiskussion mit Moderation durch Herrn Martin Rolshausen, Saarbrücker Zeitung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung.
 

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an