Online-Umfrage des BFB zum Konjunkturklima

Der Bundesverband der Freien Berufe e. V. (BFB) möchte mittels einer Online-Umfrage das Konjunkturklima im Frühjahr 2017 in den Freien Berufen ermitteln. Neben den Fragen zur Geschäftslage werden in einem speziellen Teil Fragen zum Bereich Referentenentwurf zur zeitlich befristeten Teilzeitbeschäftigung in den Freien Berufen gestellt. Das Ausfüllen des Fragebogens erfolgt anonym und dauert ca. 5 - 10 Minuten. Der Fragebogen kann bis zum 15. Mai 2017 ausgefüllt werden:

Neue Wohnraumförderung - Förderrichtlinien des Landes

Bund, Länder und Gemeinden stehen vor großen wohnungspolitischen Herausforderungen, Stichworte: steigende Bau- und Mietkosten, energetische Sanierung, demografischer Wandel, Integration. Nicht alle Regionen Deutschlands sind gleichermaßen betroffen. Es gibt unterschiedliche Wohnungsmärkte, die von regionalen Besonderheiten geprägt sind. Finanzminister Stephan Toscani plädiert daher für Lösungen, die „für die Verhältnisse im Saarland passen“. Im Saarland gebe es keine Wohnungsnot, aber einen überalterten Wohnungsbestand und Leerstand. 

Technisches Referendariat als Zusatzqualifikation für Architekten, Stadtplaner und Hochschulabsolventen

Das technische Referendariat wurde eingehend reformiert. Es bereitet auf die Anforderungen der höheren Verwaltungslaufbahn vor und wird in insgesamt dreizehn Fachrichtungen angeboten, u.a. auch für Architektur und Städtebau. 

Rahmenvertrag der Bundesarchitektenkammer mit der Sixt Autovermietung - gültig ab April 2017

Auch im vergangenen Jahr hat sich der Umsatz, den die Architekten mit Autoanmietungen bei der Firma SIXT erzielt haben, wieder gesteigert. Daher konnten die vereinbarten Konditionen gehalten werden. 

Im Anhang finden Sie die laufenden Konditionen; diese sind bis Ende Januar 2018 gültig. Geändert hat sich nur die Einführung einer Kilometerbegrenzung für die Wochenenden bei den Firmentarifen. 

 

Stromlieferung — Rahmenverträge VFB

Der Verband der Freien Berufe des Saarlandes e. V. (VFB) hat Rahmenverträge mit Energis GmbH und Energie SaarLorLux AG über die Strombelieferung von Mitgliedern der dem VFB angehörenden Kammern und Verbänden. Alle AKS-Kammermitglieder können damit die in den Rahmenvereinbarungen gewährten „Individualpreisregelungen“ in Anspruch nehmen.

Weitere Informationen: AKS-Geschäftsstelle (T. 0681-95 44 10, info@aksaarland.de).  

Seiten

Subscribe to RSS - weitere Infos