Bauphysiktage Kaiserslautern 2017

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 25. Oktober 2017 bis Donnerstag, 26. Oktober 2017

Am 25. und 26. Oktober 2017 veranstaltet die TU Kaiserslautern zusammen mit der Bauhaus-Universität Weimar die „Bauphysiktage Kaiserslautern 2017“. 

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter www.bauphysiktage-kl.de/.

Exkursion von GoG: Stadtentwicklung im Osten Saarbrückens - Becolin-Areal, Osthafen und St. Arnualer Wiesen

Datum der Veranstaltung: 
Sonntag, 10. September 2017 - 14:30

Geographie ohne Grenzen e.V. (GoG)/ StattReisen Saar bieten nachfolgende neue Führung an: Becolin-Areal, Osthafen und St. Arnualer Wiesen. 

Exkursion Reformation und Architektur der AK RP

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 14. September 2017 bis Sonntag, 17. September 2017

Die Exkursion der Architektenkammer Rheinland-Pfalz findet vom 14.09. bis 17.09.2017 statt. Die Anzahl der Plätze ist auf 25 Personen limitiert. Anmeldeschluss ist der 30. August 2017.

Weitere Informationen zum Ablauf der Exkursion finden Sie im Anhang.

Anmeldungen unter: 
https://www.diearchitekten.org/top-menue/fuermitglieder/fortbildung/detail/1750-exkursion-reformation-und-architektur/
 

Fachseminar „Bauwerksdiagnostik nach WTA“ in der Propstei Johannesberg

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 12. Dezember 2017

Der Erfolg einer Sanierungs-, einer Ertüchtigungs- oder einer Umbaumaßnahme hängt im Wesentlichen von den baulichen Gegebenheiten des betreffenden Gebäudes ab. Diese gilt es, durchaus mit ganzheitlichen interdisziplinären Ansätzen, zu erkennen und zu verstehen. Warum funktioniert ein Gebäude so wie es funktioniert bzw. funktionierte in Teilbereichen nicht, so dass es in der Vergangenheit zu Bauschäden kam?

Seminarreihe Denkmalpflege und Bauen im Bestand in der Propstei Johannesberg

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 1. September 2017

Über 50 % aller Bauvorhaben in Deutschland liegen im Bereich der Altbausanierung oder Denkmalpflege, somit bietet sich hier eine interessante berufliche Nische an. Um sich am Arbeitsmarkt erfolgreich zu positionieren, sollten sich Absolventen und Absolventinnen des Architekturstudiums mit dem Thema der beruflichen Spezifizierung und der zusätzlichen beruflichen Qualifizierung auseinandersetzen.

Urbane Qualitäten – Herausforderungen der Innenentwicklung Bundesgartenschau Heilbronn 2019 als Motor der Stadtentwicklung

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 28. September 2017 - 10:00 bis 17:30

Die Bundesgartenschau als Motor der Stadtentwicklung: Was vermag grüne Infrastruktur, um wachsende Städte zu strukturieren und ihnen bauliche Qualität zu verleihen? Welche Rolle spielen Mobilität und Nachhaltigkeit? Zu diesen Fragen richtet die Architektenkammer Baden-Württemberg gemeinsam mit der Stadt Heilbronn und der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 den ganztägigen Fachkongress „Urbane Qualitäten“ am 28. September aus.

Neue Broschüre "2016 Baukultur: Architektur trifft Schule"

Cover Broschüre "2016: Baukultur: Architektur trifft Schule"

Zum Kooperationsprojekt „Baukultur: Architektur trifft Schule“, das im 2. Schulhalbjahr 2016 durchgeführt wurde, ist eine Broschüre erschienen. Sie dokumentiert die vielschichtigen und qualitätvollen Ergebnisse der 9 Projekte, die in unterschiedlichen Klassenstufen und Schulen umgesetzt wurden.

Die von der Wüstenrot Stiftung herausgegebene Broschüre ist kostenlos bei der AKS-Geschäftsstelle erhältlich (T. 0681-9544 10, noll@aksaarland.de). 

2017 Baukultur: Architektur trifft Schule - Vernissage am 27.09.

Leibnizgymnasium St. Ingbert: Bauphase Hotel, Foto: Katja Grumbach/ Anke Komenda
Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 27. September 2017 - 15:00

Zur Vernissage der diesjährigen Projektergebnisse des saarländischen Kooperationsprojektes „Baukultur: Architektur trifft Schule“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Bei dem Projekt, das sich an alle Schulformen und Klassenstufen wendet, vermitteln jeweils eine Lehrkraft und ein Architekt/eine Architektin (aller Fachrichtungen) den SchülerInnen lehrplanbegleitend Einblicke in das weite Feld der Architektur, Innenarchitektur oder auch der Stadtplanung und Landschaftsarchitektur. Die praktische Arbeit der SchülerInnen nimmt dabei immer einen hohen Stellenwert ein.

Vortrag und Diskussion zu Smart Cities am 27.09.

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 27. September 2017 - 18:00 bis 20:00

Gemeinsam mit der IHK Saarland lädt die AKS zu einer Veranstaltung zum Thema „Smart Cities, Smart Regions“ ein.

An den Impulsvortrag „Smart City-Konzepte in deutschen Städten“ von Dr. Jens Libbe vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) schließt sich eine Podiumsdiskussion an. Libbe leitet am Difu den Forschungsbereich „Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen“.

Neben Jens Libbe sitzen auf dem Podium: Jürgen Barke (Staatssekretär), Charlotte Britz (Oberbürgermeisterin der LHS), Dr. Heino Klingen (Hauptgeschäftsführer der IHK) und Jens UKFW Stahnke (AKS-Vizepräsident).

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an