In einer bundesweiten Strukturbefragung selbständig tätiger und abhängig beschäftigter Kammermitglieder, führte das Forschungsunternehmen Reiß & Hommerich Mitte des Jahres eine Online-Befragung für das Berichtsjahr 2017 durch. Insgesamt flossen Deutschlandweit die Angaben von 15.753 Kammermitgliedern in die Datenanalyse ein.
Die AKS lud insgesamt 816 Kammermitglieder zur Befragung ein. Tatsächlich in die Datenanalyse eingeflossen sind die Angaben von 200 Befragten.

Die ausführlichen Umfrageergebnisse finden Sie in den angefügten PDFs.