Seit dem 18.4.2016 ist die Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge, kurz Vergabeverordnung (VgV) in Kraft getreten. Hierdurch wird auch die Vergabe öffentlicher Aufträge an Architekten, Stadtplaner, Innen- und Landschaftsarchitekten neu geregelt. Der aktuelle Praxisleitfaden zur Vergabe von Architektenleistungen bietet hierfür praxisrelevante Empfehlungen und Grundlagen.

Der Leitfaden wurde von den Architekten- und Planerverbänden und der Bundesarchitektenkammer herausgegeben und mit den kommunalen Spitzenverbänden abgestimmt. Er dokumentiert den gemeinsamen Willen von Auftraggebern und Auftragnehmern, der gesellschaftspolitischen Bedeutung des Bauens bereits im Vergabeverfahren mit einem hohen Anspruch an die Qualität der Planungsleistung gerecht zu werden.

Der Vergabeleitfaden kann als PDF-Dokument unter http://vgv-architekten.de abgerufen werden und ist im Anhang als PDF-Datei beigefügt.

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an