Datum der Veranstaltung: 
Samstag, 29. September 2018 - 11:00 bis Freitag, 30. November 2018 - 11:00

Architektur im Aufbruch zu Europa. Die deutsch-französische Ausstellung zeigt Werke von Architekten beider Länder aus dem Grenzraum zwischen Saar und Mosel in einer Schlüsselphase europäischer Entwicklungen. Besucher können sich mit den ästhetischen und politischen Dimensionen dieser Bauten aus den Jahren von 1945-1965 auseinandersetzen und diesen Architekturen gemeinsam eine neue Bedeutung zu geben. Die Ausstellung richtet sich an ein architektur- und kulturinteressiertes Publikum.

Die Ausstellung kann täglich vom 29.09. – 30.11.2018 in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr im Pingusson-Gebäude, Hohenzollernstraße 60, besucht werden.

Der Eintritt ist frei. 

Weitere Information entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang. 

AnhangGröße
PDF icon resonanzen_flyer_web_002.pdf2.13 MB