Technologienachmittag ESS Energiespeicher – Eckpfeiler der Energiewende am

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 28. September 2017 - 13:00 bis 17:00

Veranstaltungsort: Stammsitz von RRC in Homburg

Veranstaltungsorte:
RRC power solutions GmbH: Technologiepark 1, 66424 Homburg  
Cafeteria; Showroom; ESS Labor; EMV Kammer; Modellprojekt Stromspeicher Homburg - BBH 

Anmeldungen:
bis Dienstag, 12.09.2017, an Franz.Heinrich@rrc-ps.de 

Kontakt:
Franz Heinrich
Director Solutions Group
Energy Storage Systems 
RRC power solutions GmbH

Urbane Qualitäten – Herausforderungen der Innenentwicklung Bundesgartenschau Heilbronn 2019 als Motor der Stadtentwicklung

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 28. September 2017 - 10:00 bis 17:30

Die Bundesgartenschau als Motor der Stadtentwicklung: Was vermag grüne Infrastruktur, um wachsende Städte zu strukturieren und ihnen bauliche Qualität zu verleihen? Welche Rolle spielen Mobilität und Nachhaltigkeit? Zu diesen Fragen richtet die Architektenkammer Baden-Württemberg gemeinsam mit der Stadt Heilbronn und der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 den ganztägigen Fachkongress „Urbane Qualitäten“ am 28. September aus.

Einfamilienhaus-Kongress am 28. und 29.09.2017 in Frankfurt

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 28. September 2017 bis Freitag, 29. September 2017

Der Einfamilienhaus-Kongress findet dieses Jahr erstmals statt – im Vorfeld der Preisverleihung zum Award Häuser des Jahres, den das Deutsche Architekturmuseum und Callwey zusammen ausloben. 

Anmeldungen: 
https://www.callwey.de/blog/der-efh-kongress-jetzt-anmelden

Veranstaltung "Smart Cities, Smart Regions - wie wir in Zukunft leben werden" am 27.09.

Grafik: IHK Saarland
Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 27. September 2017 - 18:00

Gemeinsam mit der IHK Saarland lädt die AKS zu einer Veranstaltung zum Thema "Smart Cities, Smart Regions - wie wir in Zukunft leben werden" ein.

An den Impulsvortrag "Smart City-Konzepte in deutschen Städten" von Dr. Jens Libbe vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) schließt sich eine Podiumsdiskussion an.
Libbe leitet am Difu den Forschungsbereich "Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen".

2017 Baukultur: Architektur trifft Schule - Vernissage am 27.09.

Hochwaldgymnasium Wadern: Modell 4, Foto: M. Hussinger/ V. Steuer
Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 27. September 2017 - 15:00

Zur Vernissage der diesjährigen Projektergebnisse des saarländischen Kooperationsprojektes „Baukultur: Architektur trifft Schule“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Bei dem Projekt, das sich an alle Schulformen und Klassenstufen wendet, vermitteln jeweils eine Lehrkraft und ein Architekt/eine Architektin (aller Fachrichtungen) den SchülerInnen lehrplanbegleitend Einblicke in das weite Feld der Architektur, Innenarchitektur oder auch der Stadtplanung und Landschaftsarchitektur. Die praktische Arbeit der SchülerInnen nimmt dabei immer einen hohen Stellenwert ein.

4. Energieberatertag Saar am 22.09.

Ausschnitt Cover Broschüre Energieberatertag 2017
Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 22. September 2017 - 9:00 bis 17:30

Fachkongress im Rahmen der Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“

Energetische Sanierung und Energieberatung in der Praxis – das sind die beiden Schwerpunktthemen des Fachkongresses „Energieberatertag Saar 2017“ am 22.09.2017 (9–17.30 Uhr) im saarländischen Wirtschaftsministerium. Eingeladen sind Energieberater, Architekten, Ingenieure, Handwerker und weitere Fachleute aus dem Bereich der energetischen Gebäudesanierung und Immobilienwirtschaft, die ihre Fachkenntnisse im Bereich des energieeffizienten Bauens und der Gebäudesanierung ausbauen möchten.

Save the date: Ausstellung Wettbewerbsergebnisse Tallage in Alt-Saarbrücken vom 21.09.−21.10.

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 21. September 2017 bis Samstag, 21. Oktober 2017

Das Stadtplanungsamt der LHS Saarbrücken hat einen städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerb für die Tallage in Alt-Saarbrücken ausgelobt. Den Stadtteil neu zu denken und Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen, war Ziel des Wettbewerbs. Die Wettbewerbsergebnisse werden vom 21.09.–21.10.2017 in der Galerie der HBKsaar präsentiert. Preisverleihung, Präsentation der Wettbewerbsergebnisse und Ausstellungseröffnung finden statt am 21.09. um 18 Uhr im Foyer der HBKsaar, Keplerstraße 3 in 66117 Saarbrücken.

Besichtigungstour zu energetisch sanierten Wohnhäusern am 19.09.

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 19. September 2017 - 15:00

Der Regionalverband Saarbrücken bietet im Rahmen der Aktionswoche "Das Saarland voller Energie" interessierten Bürgerinnen und Bürgern am Di, den 19. September, ab 15 Uhr eine kostenlose organisierte Besichtigungstour zu beispielhaft energetisch sanierten Wohnhäusern an.

Treffpunkt und Abschluss für die Tour ist der Busparkplatz an der Saarbrücker Schlossmauer (Franz-Josef-Röder-Straße, Höhe Alte Brücke). 

Dichte Packung Stadt - Vortrag von Prof. Stefan Ochs am 18.09.

Innenstadt von Tokio, Foto: Stefan Ochs
Datum der Veranstaltung: 
Montag, 18. September 2017 - 16:30

Im Rahmen der Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“ lädt die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) zum  Vortrag „Dichte Packung Stadt. Die Zukunft der Urbanität“ ein.

Das Revival der Städte als Lebensraum aller Generationen überrascht: Der urbane Raum leert sich nicht, er füllt sich. Wie können die Qualitäten der Innenstädte trotz zunehmender Dichte steigen? Eine Reflexion über die Zukunft nachhaltiger urbaner Qualität, Versorgung und Mobilität vor dem Szenario des demografischen und strukturellen Wandels.

„Das Saarland voller Energie“ – gehen Sie hin!

Cornelia Noll (AKS), Anke Fellinger-Hoffmann und Christine Mörgen (Ing,kammer des Saarlandes) mit Ministerin Anke Rehlinger beim "Dankeschön-Treffen" zur Aktionswoche 2016, Foto: Saarland.de
Datum der Veranstaltung: 
Samstag, 16. September 2017 bis Sonntag, 24. September 2017

Zum dritten Mal veranstaltet das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr vom 16. bis 24. September 2017 die landesweite Aktionswoche „Das Saarland voller Energie“.  Zahlreiche saarländische Akteure der Energiewende beteiligen sich mit eigenen Aktionen.

Die Veranstaltungen werden während der Aktionswoche ortsunabhängig der Öffentlichkeit präsentiert.

Seiten