Projekt an der Robert-Bosch-Schule in Homburg; Foto: Schule
Projekt an der Robert-Bosch-Schule in Homburg; Foto: Schule
Datum der Veranstaltung: 
Montag, 22. Oktober 2018 - 15:00

Auch die diesjährigen Ergebnisse des saarländischen Kooperationsprojektes „Baukultur: Architektur trifft Schule“ sind für 3 Wochen im Ministerium für Bildung und Kultur zu sehen. Alle Interessierten sind herzlich zur Vernissage am 22.10.2018 eingeladen.
Nach einer Begrüßung durch Bildungsminister Ulrich Commerçon und AKS-Präsident Alexander Schwehm stellen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern die Resultate ihrer Arbeit vor.
Bei dem Projekt, das sich an alle Schulformen und Klassenstufen wendet, vermitteln eine Lehrkraft und ein Architekt/eine Architektin (aller Fachrichtungen) im Tandem lehrplanbegleitend Einblicke in das weite Feld der Architektur, Innenarchitektur, Stadtplanung oder Landschaftsarchitektur. Die praktische Arbeit nimmt dabei immer einen hohen Stellenwert ein. Mit 18 Projekten gab es in diesem Jahr einen weiteren Rekord.

Vernissage am Mo, 22.10.2018, 15 Uhr
Ministerium für Bildung und Kultur
Trierer Straße 33, 66111 Saarbrücken 

Text: Cornelia Noll