Veranstaltung 30 Jahre Qualitäts- und Gütesicherung in der Betoninstandsetzung

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 14. November 2018 - 8:30 bis 17:00

Die Nachfrage nach Substanzerhaltung, Sicherung und Modernisierung von Bauwerken ist in den letzten Jahren deutlich und kontinuierlich gestiegen. Wichtige Voraussetzungen für eine
erfolgreiche Bauwerkserhaltung sind die Einbindung eines sachkundigen Planers, der Einsatz spezialisierter und überwachter Fachbetriebe und die Anwendung eignungsgeprüfter Stoffe und Verfahren.

"Hände hoch fürs Handwerk" - Brandschutz und Energiesparen in Kleinblittersdorf

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 14. November 2018 - 18:00 bis 20:00

Am 14. November findet im Rahmen der Kampagne "Hände hoch fürs Handwerk" ein Vortrag mit dem Thema Brandschutz und Energiesparen in Kleinblittersdorf statt.
Reinhard Schneeweiß, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale des Saarlandes, zeigt während seines Fachvortrages auf, welche Fehler bei der Wärmedämmung vermieden werden können und wie Brandschutz erkannt wird. Im Anschluß hält der Wehrführer der freiwilligen Feuerwehr Kleinblittersdorf, Peter Dausend, einen Fachvortrag zum Thema "Brandschutz bei Fassaden - Gefahrenanalyse aus Sicht der Feuerwehr".

Fachvortrag zur Vergabeplattform vergabe.saarland

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 11. Dezember 2018 - 17:00

Um den Einstieg in die elektronische Vergabe von öffentlichen Aufträgen zu erleichtern, laden die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK), die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) und die Ingenieurkammer Saarland zu einem Fachvortrag zur elektronischen Ausschreibungsabwicklung
am Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:00 Uhr
im Großen Saal der Handwerkskammer des Saarlandes ein.

AKS-Fachexkursion nach Amsterdam

Bereits nach kurzer Zeit war die diesjährige AKS-Exkursion mit dem Ziel Amsterdam ausgebucht. Und was das umfangreiche Besichtigungsprogramm versprochen hatte, konnten die Teilnehmer unter der professionellen Führung von Anneke Bokern (Guiding Architects) Anfang September hautnah erleben.

Arbeitgeberpflichten zur Altersversorgung

Das neue Jahr beginnt mit neuen Pflichten für Arbeitgeber. Bereits 2018 ist das „Gesetz zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung“ (Betriebsrentenstärkungsgesetz) in Kraft getreten, das die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung erhöhen soll. Arbeitnehmer können von Arbeitgebern verlangen, dass ein bestimmter Betrag ihres Einkommens für die betriebliche Altersversorgung verwendet wird.

AWI-Kongress "Sicher. Bezahlbar. Wohnen."

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 22. November 2018 - 9:00 bis 14:30

Gibt es ausreichend bezahlbare Wohnungen in den Städten des Saarlandes? Was muss besser werden damit bezahlbarer Wohnraum auch in Zukunft zur Verfügung steht?
Mit diesen Fragestellungen und Themenbereichen befasst sich der diesjährige AWI Kongress am 22.11.2018 in Saarbrücken.

Abschluss des Jahresprogramms Aufbruch

Am 29./30.09.2018 erschien der Artikel „Helmholtz-Reise in ein Land des Aufschwungs“ in der Saarbrücker Zeitung. Wir danken Christoph Schreiner für die Erlaubnis, den Artikel abdrucken zu dürfen.

Fotoausstellung von Iris Maurer

Achitektur ist die Leidenschaft von Iris Maurer, Fotojournalistin und Diplom-Ingenieurin der Fachrichtung Architektur. Dies zeigte ihre in Kooperation mit der Saarbrücker Zeitung im Haus der Architekten gezeigte Ausstellung „Standpunkt: Architektur journalistisch betrachtet“. In unterschiedlichen Formaten und einer thematisch geordneten Hängung präsentierte sie Fotos saarländischer Bauten, aber auch von Bauwerken aus Hamburg, Berlin, Paris, Straßburg, Lissabon, Peking, San Francisco, Amman etc.

Vortrag zur Berliner Umweltgerechtigkeitskarte: Ein Modell fürs Saarland?

Referent Heinz-Josef Klimeczek im Gespräch mit dem Publikum; Foto: Janina Wolf

Für die meisten ist „Umweltgerechtigkeit“ ein neues Thema, das noch schwer zu fassen ist. „Sozial benachteiligte Bürger sind oftmals in ihrem Wohnumfeld gesundheitsrelevanten Umweltbelastungen wie Verkehrslärm und Luftschadstoffen ausgesetzt. Oder es sind schlicht zu wenig Grünflächen vorhanden,“ versuchte Kim Ahrend, stellvertretende Geschäftsführerin der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) es in ihrem Grußwort zu umschreiben. Eine Durchmischung von Nutzungen und sozialen Schichten sowie Partizipation der Bewohner sei vonnöten. 

lunch.lectures an der htw saar

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 14. November 2018 - 13:30 bis Mittwoch, 23. Januar 2019 - 13:30

Vortragsreihe lunch.lectures
Mittwochs, 13.30 Uhr

14. November 2018 | Jakob Merk
Transsolar Climate Engineering
Stuttgart

12. Dezember 2018 | Nuno Fontarra
Mecanoo Architects
Delft (NL)

23. Januar 2019 | Robert Müller
Bartenbach Lichtlabor
Aldrans (Tirol, AT)

Seiten