Ausstellung Wettbewerbsergebnisse Nationalparktor Keltenpark

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 17:00 bis Sonntag, 28. Oktober 2018 - 18:00

Der Zweckverband Nationalparktor Keltenpark hat im Sommer 2018 die Auslobung eines Architekturwettbewerbes zum geplanten Ausstellungs- und Besucherzentrum „Nationalparktor Keltenpark“ in Auftrag gegeben.
Im Auftrag des Auslobers weisen wir auf die Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse hin.

Bis einschließlich Sonntag, 28. Oktober können die Ergebnisse des Wettbewerbs in der Kurhalle Nonnweiler besichtigt werden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitags: 17 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag: 13 bis 18 Uhr

Iconic Award 2018 für Daniela Sachs-Rollmann

In diesem Jahr wurde im Rahmen des Iconic Awards die Kindertagesstätte St. Michael am Forum in Homburg ausgezeichnet. Die Architektin Daniela Sachs- Rollmann gestaltete den Neubau des Kindergartens eingeschossig mit Flachdach und ohne Unterkellerung.
Er bietet Platz für 97 Kinder in 5 Gruppen. Die Gruppenräume sind durch Vor- und Rücksprünge der Gartenfassade ablesbar.

Wettbewerb auf IT gebaut - Das RKW fördert den Baunachwuchs

Das RKW Kompetenzzentrum bietet mit dem Wettbewerb „Auf IT gebaut“ jungen Talenten eine Plattform, ihre digitalen Ideen einem breiten Publikum zu präsentieren. In vier Wettbewerbsbereichen (Baubetriebswirtschaft, Bauingenieurwesen, Architektur sowie Handwerk und Technik) werden insgesamt 20.000 Euro vergeben. Erstmals wird in diesem Jahr ein Sonderpreis für Startups ausgelobt. Der Sonderpreis wird mit 2.000 Euro prämiert. Teilnehmer können sich bis zum 11. November 2018 anmelden. Letzter Abgabetermin für die Arbeiten ist der 25.

Ideenwettbewerb: Baukultur, Wohnen und Nachhaltigkeit

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung sucht innovative Projekte und Ideen über den Ideenwettbewerb „Baukultur, Wohnen und Nachhaltigkeit“. Die Bundesstiftung Baukultur unterstützt den Ideenwettbewerb.

Wettbewerb »Respekt und Perspektive« der db deutsche bauzeitung

Die db deutsche bauzeitung lobt den mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Wettbewerb »Respekt und Perspektive« zu vorbildlichen Lösungen beim Bauen im Bestand zum dritten Mal aus.
Bis zum 12. September 2018 haben Architekten, Innenarchitekten, Bauingenieure und andere Fachplaner Gelegenheit, Projekte einzureichen, die bei Sanierung, Umbau und Erweiterungen sowohl technisch als auch gestalterisch überzeugen. 

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise