Rheinland-Pfalz lobt Staatspreis 2018 aus

Der Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau wird erneut ausgelobt. Erstmals gibt es eine Auszeichnung für junge Büros.

DETAIL Preis 2018 ausgelobt: Innovative Details gesucht

DETAIL lobt den internationalen DETAIL Preis 2018 aus und schenkt damit erneut der Bedeutung innovativer Details für das gestalterische Gesamtkonzept Beachtung. Entsprechend des Selbstverständnisses der Fachzeitschrift wird Architektur dabei in seiner Ganzheit definiert: Der Architekturpreis prämiert innovative Hochbauprojekte, herausragende Innenarchitektur und konstruktive Highlights. Projekte können vom 3. bis zum 30. April 2018 eingereicht werden.

Wettbewerbsentwürfe zur Erweiterung der Ostschule in Stadtbibliothek ausgestellt

Datum der Veranstaltung: 
Samstag, 10. Februar 2018

Von Dienstag, 16. Januar, bis Samstag, 10. Februar 2018, werden in der Saarbrücker Stadtbibliothek die 14 Wettbewerbsentwürfe für den Erweiterungsbau der Ostschule ausgestellt.

Als Sieger ging das Büro arus GmbH/Willi Latz/Architektur und Stadtplanung aus Püttlingen aus dem Wettbewerb hervor. BSS Architekten GbR (Bär Stadelmann Stöcker) aus Nürnberg und das Unternehmen ww+ GmbH mit Sitz in Trier und Luxemburg gewannen jeweils einen dritten Preis. Im November hatte Baudezernent Professor Heiko Lukas die Preisträger im Rathaus vorgestellt.

Entscheidung: Erweiterungsbau Grundschule Saarbrücken Ost

1. Preis:  arus GmbH/Willi Latz/Architektur und  Stadtplanung, Püttlingen

Einstufiger und begrenzt offener Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Teilnahmeverfahren

Auslobung Balthasar Neumann Preis 2018

Die DBZ Deutsche BauZeitschrift und der Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. (BDB), Berlin, loben für 2018 erneut den Balthasar Neumann Preis aus. Es ist damit das 11. Mal, dass der Preis an ein integrales Planungsteam verliehen wird.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise