Preisverleihung Architekturpreis "Gewerbe- und Industriebauten im Saarland" 2017

Anke Rehlinger und Alexander Schwehm bei der Begrüßung, Foto: Oliver Dietze

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und die Architektenkammer des Saarlandes haben den Preis für „Industrie- und Gewerbebauten im Saarland 2017“ verliehen.

Erweiterung der Grundschule Saarlouis-Steinrausch - Einstufiger und begrenzt offener Realisierungswettbewerb

1. Preis: ama – Architekturbüro Michael Auerbacher, Burghausen; Modellfoto: FREESE Architekten

Wettbewerbsverfahren: Einstufiger und begrenzt offener Realisierungswettbewerb nach GRW Saar
Wettbewerbsaufgabe: Erweiterung der Grundschule Saarlouis-Steinrausch
Auslober: Kreisstadt Saarlouis, vertreten durch das Amt für Familien, Soziales, Schulen und Sport sowie das Amt für Gebäude- und Projektmanagement
Wettbewerbsbetreuung: FREESE Architekten, Saarbrücken
Vorsitz des Preisgerichts: Christian Bauer, Luxemburg

Ausstellung der Wettbewerbsentwürfe zur Erweiterung der Grundschule Saarlouis-Steinrausch

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 28. Februar 2018

Die Wettbewerbsentwürfe zur Erweiterung der Grundschule Saarlouis-Steinrausch zu einer teilgebundenen Ganztagsschule werden im Rathaus in Saarlouis ausgestellt.

Ausstellungsdauer: 19. bis 28. Februar 2018

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 8:00 - 16:30 Uhr, Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Ort: Rathaus Saarlouis, 1. Obergeschoss, Großer Markt 1, 66740 Saarlouis

Rheinland-Pfalz lobt Staatspreis 2018 aus

Der Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau wird erneut ausgelobt. Erstmals gibt es eine Auszeichnung für junge Büros.

DETAIL Preis 2018 ausgelobt: Innovative Details gesucht

DETAIL lobt den internationalen DETAIL Preis 2018 aus und schenkt damit erneut der Bedeutung innovativer Details für das gestalterische Gesamtkonzept Beachtung. Entsprechend des Selbstverständnisses der Fachzeitschrift wird Architektur dabei in seiner Ganzheit definiert: Der Architekturpreis prämiert innovative Hochbauprojekte, herausragende Innenarchitektur und konstruktive Highlights. Projekte können vom 3. bis zum 30. April 2018 eingereicht werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Wettbewerbe / Preise