Erlass zur Prüfung von BIM bei Bundesbauten über 5 Mio. €

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat am 16.01.2017 einen Erlass an seine nachgelagerten Behörden adressiert. Inhalt ist die Prüfung, ob und in welchem Umfang BIM-Elemente sinnvoll eingesetzt werden können. Dies gilt bei neuen zivilen Neu-, Um- und Erweiterungsbauvorhaben im Inland mit einem geschätzten Baukostenvolumen ab 5 Mio. € (brutto, ohne Baunebenkosten).

Online-Umfrage der BAK zum Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) hat eine Online-Befragung zum Thema „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ gestartet. Wir bitten die AKS-Mitglieder, sich an der Befragung zu beteiligen. Folgen Sie dazu nachstehendem Link: http://umfragen.hommerich.de/index.php/653339?lang=de

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 20 Minuten, wenn Sie die erforderlichen Unterlagen (u.a. Energieausweis) zur Hand haben.

Informationsforum für Ingenieure und Architekten am 30. März in Saarbrücken

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 30. März 2017 - 16:00

Einladung zum Informationsforum der UNIT GmbH in Saarbrücken

Ab 16 Uhr erhalten Sie Impulse & Informationen zu den Themen:

Energieeffiziente Gebäude - Veranstaltung der AK RP am 29.03.

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 29. März 2017 - 13:30 bis 18:30

Die Veranstaltung informiert Architekten durch Referenten der KfW über KfW-Förderprogramme im Bereich des energieeffizienten Bauens und Sanierens. Außerdem werden besonders gelungene Beispiele zum Thema energieeffizienter Wohnungs-Neubau oder Sanierung durch die Architekturbüros vorgestellt. Anschließend folgt eine Diskussion über innovative Ansätze für energieeffizientes Bauen und über die praxisgerechte Fördermittelvergabe. Eine Veranstaltung der Architektenkammer Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Bundesarchitektenkammer (BAK) und der KfW.

Saarbrücker Baurechtstagung am 23.06.

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 23. Juni 2017 - 13:30 bis 19:00

Ort: Tagungsräume im Haus der Ärzte (1. OG)
Faktoreistr. 4, 66111 Saarbrücken.

Zu dieser nunmehr 4. Veranstaltung sind alle auf dem Gebiet des zivilen Baurechts tätigen Rechtsanwälte und Richter, Architekten und Ingenieure, aber auch Mitarbeiter von Unternehmen der Bauwirtschaft und Vertreter von (öffentlichen) Auftraggebern eingeladen. 

DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ für herausragende Architektur

Nachhaltigkeit trifft Architektur: Bewerben Sie sich mit Ihrem Gebäude für den DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“!

Neue Wohnraumförderung - Förderrichtlinien des Landes

Bund, Länder und Gemeinden stehen vor großen wohnungspolitischen Herausforderungen, Stichworte: steigende Bau- und Mietkosten, energetische Sanierung, demografischer Wandel, Integration. Nicht alle Regionen Deutschlands sind gleichermaßen betroffen. Es gibt unterschiedliche Wohnungsmärkte, die von regionalen Besonderheiten geprägt sind. Finanzminister Stephan Toscani plädiert daher für Lösungen, die „für die Verhältnisse im Saarland passen“. Im Saarland gebe es keine Wohnungsnot, aber einen überalterten Wohnungsbestand und Leerstand. 

PPP: Pleiten, Pech und Pannen oder erfolgreiches Vergabeverfahren? Diskussion im Haus der Architekten

Fotos: Anne-Christin Backes, Michelle Mehler

Public-private-Partnership, kurz PPP oder auch Öffentlich-private Partnerschaft, ÖPP genannt, wird in der Öffentlichkeit, aber auch bei Fachleuten schon seit Langem kontrovers gesehen. Bestärkt natürlich durch die Probleme um das „HTW-Hochhaus“ in den letzten Jahren.

FAS und FAZ.NET-Redaktion suchen zum 7. Mal „Neue Häuser“ – Kandidaten gesucht

Die beliebte Serie der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.) und der FAZ.NET Redaktion startet zum siebten Mal. Gesucht werden auch in diesem Jahr neue Wohnhäuser privater Bauherren, die durch architektonische Qualität und ein stimmiges Konzept überzeugen.

Fachtagung "Building Information Modeling (BIM) und Recht" am 23.03.

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 23. März 2017 - 8:15 bis 18:00

Technische und rechtliche Herausforderungen

Ort 
Frankfurt University of Applied Sciences 
Gebäude 4, Audimax 
Campus Nibelungenplatz 
60318 Frankfurt am Main 

Anmeldungen bis 20. März 2017 


INFORMATIONEN 

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an