Vortrag Prof. Peter Böhm an der HTW Saar

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 17. Juli 2019 - 17:00

Das Ziegel Zentrum Süd e.V. (ZZS) hat in Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) den Deutschen Ziegelpreis in diesem Jahr bereits zum vierten Mal verliehen. Die Wanderausstellung zum Deutschen Ziegelpreis 2019 gastiert ab März deutschlandweit an ausgesuchten Hochschulen und Universitäten. 

Am 17. Juli eröffnet Prof. Peter Böhm von Peter Böhm Architekten aus Köln als einer der Hauptpreisträger mit einem Gastvortrag die Wanderausstellung an der HTW Saar. Sie kann dort bis zum 28. Juli besichtigt werden.

Europäischer Gerichtshof kippt die Verbindlichkeit der Architekten- und Ingenieurhonorare

P R E S S E M I T T E I L U N G
Saarbrücken, 04.07.2019

Europäischer Gerichtshof kippt die Verbindlichkeit der Architekten- und Ingenieurhonorare
 

EuGH kippt die Verbindlichkeit der Architekten- und Ingenieurhonorare

Der EuGH hat heute, am 04.7.2019, entschieden: Die Verbindlichkeit der Mindest- und Höchstsätze in der HOAI verstößt nach Auffassung des Gerichts gegen EU-Recht.

Die wichtigsten Fragen und Antworten insbesondere zu den Auswirkungen der EuGH-Entscheidung auf Ihre Vertragsgestaltung haben wir in einem FAQ zusammengestellt.

Die AKS bietet im August zwei Infoseminare an. Weitere Informationen rund um die HOAI und die Entscheidung des EuGH finden Sie unter: www.bak.de/berufspolitik/hoai-1/

Nationales BIM-Kompetenzzentrum

Zuschlag zur Umsetzung des Nationalen BIM-Kompetenzzentrums geht an die planen-bauen 4.0 GmbH
 
Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat die Einrichtung des Nationalen BIM-Kompetenzzentrums als zentrale Anlaufstelle zu allen Bauprojekten der öffentlichen Hand auf Bundesebene an die planen-bauen 4.0 GmbH vergeben. Die Bundesarchitektenkammer (BAK) ist deren Gründungsgesellschafter und wird beim Aufbau des neuen BIM-Kompetenzzentrums mitwirken. BIM steht für die digitale Planungsmethode Building Information Modeling.
 

Erfahrungsaustausch Stadtentwicklung Saar - Exkursion nach Metz

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 12. September 2019 - 8:00 bis 18:00

Die Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH (GIU) lädt Sie herzlich ein zu einer Exkursion nach Metz bei der drei unterschiedliche Projekte der Quartiersentwicklung vorgestellt werden.

Abfahrts- und Ankunftsort:
Nell-Breuning-Allee 8
66115 Saarbrücken

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Markterkundungsreise nach China zum Thema Architektur und Raumausstattung

Datum der Veranstaltung: 
Montag, 26. August 2019 bis Freitag, 30. August 2019

Die Auslandshandelskammer (AHK) Greater China führt zusammen mit ihren Partnern (u.a. dem Netzwerk Architekturexport, der Bundesarchitektenkammer und dem Bund Deutscher Innenarchitekten bdia) vom 26. - 30. August im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine Markterkundungsreise zum Thema Architektur und Raumausstattung in China durch. Die Reise wird begleitet von Bernd-Wolfgang Weismann, Leiter des Referats Kultur- und Kreativwirtschaft beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Architektur und Film - Kino achteinhalb

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 25. Juni 2019 - 20:00 bis Mittwoch, 26. Juni 2019 - 22:00

Das Kino achteinhalb zeigt in Zusammenarbeit mit der HTW, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen und der Architektenkammer des Saarlandes in Juni zwei Filme zum Thema Gentrifizierung.

Dienstag, 25. Juni, 20.00 Uhr
Architektur und Film
DIE GENTRIFIZIERUNG BIN ICH. BEICHTE EINES FINSTERLINGS

CH 2018, R u B: Thomas Haemmerli, K: Thomas Haemmerli, Stéphane Kuthy,
M: Peter Bräker, Sch: Daniel Cherbin, 103 Min, FSK: 6, Dokumentarfilm

Experten für Workshops zur Ortsbildaufwertung gesucht

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr hat die „Richtlinie zur Aufwertung der Ortsbilder saarländischer Kommunen“ veröffentlicht. Voraussetzungen für die Förderung der Kommunen sind die Durchführung eines sogenannten Atmosphärechecks (Begehung) mit der Tourismus-Zentrale sowie eines Experten-Workshops (z. B. mit Architektenkammer oder Handwerkskammer). Die AKS möchte einen Pool an Mitgliedern, die Interesse an der Teilnahme als „Experte“ bekunden,

Polis-Award für die neue Ortsmitte Quierschied

Die neue Ortsmitte in Quierschied wurde durch die Experten-Jury des „polis awards“ für Stadt- und Projektentwicklung mit dem 3. Preis der Kategorie „Reaktivierte Zentren“ ausgezeichnet. Am 15. Mai nahmen Bürgermeister Lutz Maurer und die Architekten Luca Kist (HDK Dutt & Kist) und Thomas Hepp (Hepp + Zenner) im Rahmen der „polis convention 2019“ in Düsseldorf den Preis entgegen.

Während der feierlichen Preisverleihung würdigte die Jury insbesondere das Zusammenspiel von Architektur und Freiraum in der neu gestalteten Ortsmitte.

bdia Handbuch Innenarchitektur 2019/20

as „bdia Handbuch Innenarchitektur 2019/20“ des bdia bund deutscher innenarchitekten präsentiert die aktuellen Trends und das hohe Gestaltungsniveau von Innenarchitektinnen und Innenarchitekten in Deutschland.

25 ausgewählte Projekte zeigen die Vielfalt von Gestaltung in Innenräumen. Zum Thema Arbeitswelten gibt es drei Fachbeiträge. Der Adressteil mit Institutionen, Förderpartnern und den bdia-Mitgliedern, sortiert nach Landesverbänden, runden das Handbuch ab.

Seiten