Rückschau: Stadtentwicklung und Event – Ein neues Format stößt auf großes Interesse

Initiator und Moderator Stefan Ochs (re.) im Gespräch mit Festivalmacher Thilo Ziegler und Heiko Lukas, Baudezernent der LHS (von li.). Die Bühne vor dem Schaufenster symbolisierte die Öffnung der AKS nach außen. Foto: Klara Paulitsch

Auf Initiative von Architektur-Professor Stefan Ochs war auch die AKS Veranstalterin beim neuen saarländischen Kulturfestival „Colors of Pop (COP)“ und präsentierte sich mit einem frischen Format, das in mehrfacher Hinsicht besonders war. Akteure waren verschiedene Vertreter aus dem Kulturbereich, Architekten und Stadtplaner. Und: Nach Kurzvorträgen, einer Podiumsdiskussion und einer Vernissage wurden Flammkuchen, Getränke und Livemusik (an-)geboten. Thema und Format kamen sehr gut an: Über 100 Besucher waren am 17.

Vortragsreihe POSITIONEN, Fachbereich Architektur der TU Kaiserslautern - "Über den Tellerrand"

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 6. Dezember 2017 bis Mittwoch, 17. Januar 2018

06.12.2017: Anouk Vogel, Amsterdam
13.12.2017: Eric Lapierre, Eric Lapierre architecture, Paris 
17.01.2018: Vicoria Easton, Christ & Gantenbein, Basel 

Jeweils Mittwoch ab 18 Uhr 

Ort: fatuk, Fachbereich Architektur der Technischen Universität Kaiserslautern 
Gebäude 1, Raum 1-106, Pfaffenbergstraße 96, 67663 Kaiserslautern 

Im Anschluss Umtrunk mit den Vortragenden.

https://www.architektur.uni-kl.de/startseite/

Rückschau: 3. Saarländischer Vergabetag in der Hermann-Neuberger-Sportschule: Volles Haus und viele Themen

Frank Rogmann, Klaus Bouillon, Jens UKFW Stahnke, Foto: Katrin Thomas

Zum dritten Mal hatten die Architektenkammer des Saarlandes, die Ingenieurkammer des Saarlandes, der Saarländische Städte- und Gemeindetag und der Landkreistag Saarland gemeinsam zum Saarländischen Vergabetag eingeladen. Wie in den Jahren zuvor, hat er großen Zuspruch erfahren.

Neben informativen Vorträgen bot der Vergabetag wie in jedem Jahr für die über 100 Teilnehmer die willkommene Gelegenheit zu Diskussionen mit den Referenten wie auch zum informellen Erfahrungsaustausch untereinander.

AKS zeichnete HTW-Absolventen aus

Am 26.10.2017 wurden die Architekturabsolventen des Studienjahres 2016/2017 feierlich verabschiedet. An der Schule für Architektur Saar/htw saar am Campus Göttelborn fand an langer Tafel ein gemeinsames Abendessen der Absolventen mit ihren Professorinnen und Professoren statt.

Neujahrsempfang der AKS

Datum der Veranstaltung: 
Montag, 15. Januar 2018 - 11:00

Der traditionelle Neujahrsempfang der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) findet am

Mo, 15. Januar 2018, 11 Uhr

in der Modernen Galerie,
Bismarckstraße 11−15
in 66111 Saarbrücken statt.

Es sprechen:

  • Alexander Schwehm
    Präsident der AKS 
  • Klaus Bouillon
    Minister für Inneres, Bauen und Sport 

Politisches Get-together

Workshop „Baukultur: Architektur trifft Schule“

Workshop „Baukultur: Architektur trifft Schule“ Ende Januar 2017, Foto: Cornelia Noll
Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 7. Februar 2018 - 15:00

Das Gemeinschaftsprojekt „Baukultur: Architektur trifft Schule“ wird fortgesetzt. Auftakt ist ein 3-stündiger Workshop für Architekten (aller Fachrichtungen) und Lehrer am 7. Februar 2018 im Haus der Architekten. Ziel des Workshops ist es, gemeinsam Projekte zu konzipieren, die jeweils von einem Lehrer und einem Architekten im Team umgesetzt werden.

Nach einem Impulsvortrag werden Ideen gesammelt, und der geeignete Tandempartner kann (aus)gesucht werden. Durchführungszeitraum ist das 2. Schulhalbjahr 2017/2018. 

Förderpreis des Deutschen Stahlbaus 2018 und DASt Forschungspreis ausgelobt

  • Das Preisgeld beträgt insgesamt 8.000 EUR.
  • Der Einreichungsschluss ist Mittwoch, der 14. Februar 2018.
  • Die Preisverleihung findet am 12. Oktober 2018 auf dem Tag der Stahl.Architektur in Duisburg statt.

bauforumstahl lobt den Förderpreis des Deutschen Stahlbaus 2018 und den DASt Forschungspreis aus. Gesucht werden fortschrittliche und zukunftsweisende Ideen und Lösungen mit Stahlkonstruktionen auf den Gebieten des Hoch- und Brückenbaus und der Forschung, die seit 2015 an Hoch- oder Fachhochschulen erarbeitet wurden (z. B.

Wettbewerb für ein Gebäude in modularer Bauweise im urbanen Raum

Algeco ist mit 13 Standorten in Deutschland sowie Niederlassungen in über 20 weiteren Ländern nach eigenen Angaben "Weltmarktführer und internationaler Maßstab für mobile Raumsysteme und sichere Lagerlösungen". Sie bieten schlüsselfertige, mobile Immobilien zum Wohnen, Lernen und Arbeiten aus einer Hand. Das Programm reicht von funktionalen Mietlösungen bis hin zu Premium-Modulbaulösungen im smarten Design. Künftig werden mehr flexible Gebäude benötigt, die sich schnell und einfach dem aktuellen Bedarf und den individuellen Wünschen der Auftraggeber anpassen.

Richtlinien über Förderung der Energieberatung und BAK-Stellungnahme

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat zwei Richtlinien zur Energieberatung geändert, die zum 1. Dezember 2017 in Kraft treten, und deren Laufzeiten bis zum 31. Dezember 2022 verlängert werden:

Auftaktveranstaltung zum BIM Standard Deutscher Architektenkammern

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 23. November 2017

Am 23. November 2017 findet die bundesweite Auftaktveranstaltung zum BIM Standard Deutscher Architektenkammern um 18:00 Uhr im Haus der Architekten der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen in Wiesbaden statt.

Die Digitalisierung der Baubranche schreitet voran und ist eines der zentralen Themen der Architektenschaft. Daher ist die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern groß.
Entsprechend umfangreich ist der Bedarf an qualifizierten Fort- und Weiterbildungsangeboten.

Seiten