Tag der Architektur 2012 - Greenhouse
Tag der Architektur 2012 - Greenhouse

Auch 2012 nutzten im Saarland wieder Hunderte von Interessierten die Möglichkeit, die am Tag der Architektur teilnehmenden Objekte anzuschauen und mit Bauherren oder Architekten ins Gespräch zu kommen. Das diesjährige bundesweite Motto Energie! zielte auf das allgegenwärtige Thema Energieeffizienz ab, das heute bei jedem Bauvorhaben eine zentrale Rolle spielt. Dass dabei die Ästhetik nicht der Funktion zum Opfer fallen darf und das Augenmerk immer auch auf die Umsetzung qualitätvoller Architektur zu richten ist, propagieren alle deutschen Architektenkammern. 

Gelungene Beispiele - kleiner wie auch größerer, privater wie auch öffentlicher Bauvorhaben, im Neubau wie beim Bauen im Bestand - konnten alle Interessierten am 23. und 24. Juni 2012 anschauen und erleben. Ein Markenzeichen und Highlight sind die Führungen der Architekten und/oder Bauherren, die detaillierte Einblicke in die Planung und Realisierung der Bauvorhaben vermitteln. 

14 Gebäude waren dieses Jahr im Saarland zu sehen, darunter 3 Wohngebäude, 6 Bürogebäude und 5 sonstige Nichtwohngebäude. Entgegen dem Trend der vergangenen Jahre stand diesmal - mit 10 Objekten - der Neubau im Vordergrund. 

Die Resonanz bei den Medien war erfreulich. In der Saarbrücker Zeitung wurde eingehend, oftmals regional bezogen, über die „Architektouren" berichtet, ebenso in einigen Regionalausgaben des Wochenspiegels. Bei SR 2 Kulturradio wurde ein ausführlicher Bericht zum Tag der Architektur gesendet und in den Radio-Nachrichten mehrfach auf die Veranstaltung hingewiesen. Auch zahlreiche Online-Einträge, z. B. beim Kulturmagazin Opus, haben die traditionelle Veranstaltung angekündigt. 

Die AKS dankt allen Architekten und Bauherren, die sich bei dieser für den Berufsstand so wichtigen Veranstaltung engagiert und in Gesprächen vermittelt haben, wie qualitätvolle und zeitgemäße Architektur entsteht. 

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an