„Zulässigkeit von Bauvorhaben (BauGB/BauNVO)“

Inhalt des Seminars sind die grundlegenden Bestimmungen des bauplanungsrechts (§§29 ff. BauGB) mit Blick darauf, dass die Entwurfsverfasser für die Einhaltung der planungsrechtlichen Vorschriften, insbesondere bei freigestellten Vorhaben, selbst verantwortlich sind.

 

Referent: 
Hans-Peter Roland, UBA Homburg
Termin: 
26/02/2018 - 13:30 bis 16:30
Anmeldeschluss: 
09/02/2018
Ort: 
Akademie der AKS
Neumarkt 11
66117  Saarbrücken
Deutschland
Fortbildungspunkte: 
4
Gebühr: 
5,– EUR

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an