Einstieg mit zwei Filmen: „Wasserdampfdiffusion richtig verstanden“ und „Ein Haus, das nicht atmet“. Was wir brauchen: Die Bedeutung der Sorption von Innenbaustoffen | Sorptionsfaktoren und Sorptionsmengen | Sorption und Innenluftfeuchte | Kondensation auf Bauteiloberflächen | Kondensatmengen in Abhängigkeit des Wärmeschutzes | Schimmelschäden in Altbauten | Schimmel und Wärmebrücken | die neuen Anforderungen der DIN 4108 | Diffusion – ein Problem des Massivbaus. Diffusionsmengen am Beispiel der Außenwand | Was bewirkt ein Loch? | Luftundichtheiten als Verursacher von Feuchteschäden | Diffusionsberechnung verschiedener Bauteile.

Die Teilnehmer erhalten eine DVD mit den 2 Lehrfilmen, einigen EXCEL-Arbeitshilfen (Schimmelrechner, Diffusionsmengen-Rechner) und alle erforderlichen Materialien zum Seminar.

 

Referent: 
Dipl.-Ing. Werner Eicke-Hennig, Darmstadt
Termin: 
21/02/2018 - 09:00 bis 16:00
Anmeldeschluss: 
07/02/2018
Ort: 
Akademie der AKS
Neumarkt 11
66117  Saarbrücken
Deutschland
Fortbildungspunkte: 
8
Gebühr: 
110,– EUR
Seminaranmeldung

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an