Beleuchtet werden die Entwicklungen im Bereich der Koordination nach Baustellenverordnung und Fragestellungen zur sicherheitstechnischen Planung von Bauvorhaben. Hierbei werden die folgenden Themenbereiche betrachtet: Baustellenverordnung (BaustellV) Entwicklungen und Tendenzen: veraltete RAB I neue Ansätze I moderne SiGePläne; I Neuerungen bei den Technischen Regeln für Arbeitsstätten I Hinweise zu Sicherheitsmaßnahmen am Bau I Sicherheit bei späteren Arbeiten, DIN 4426

 

 

Referent: 
Dipl.-Geol. Andreas B. Eberstein, safety & more, Hamburg
Termin: 
08/03/2018 - 09:00 bis 16:00
Anmeldeschluss: 
20/02/2018
Ort: 
Akademie der AKS
Neumarkt 11
66117  Saarbrücken
Deutschland
Fortbildungspunkte: 
8
Gebühr: 
110,– EUR
Seminaranmeldung

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an