Kleiner Leitfaden "Umweltbericht zum Bebauungsplan"

Kleiner Leitfaden "Umweltbericht zum Bebauungsplan"

Der neueste „Kleine Leitfaden“ der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) beschäftigt sich in knappster Form mit dem Inhalt und der Honorierung von Umweltberichten zum Bebauungsplan.
Er ist gegen Einsendung eines mit 1,45 € frankierten Rückumschlages erhältlich bei der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland des bdla, Bäderstraße 3,  54290 Trier, Tel. 0651-9940871, bdla-rps@bdla.de.
 

Kooperationsformen für Architekten

Kooperationsformen für Architekten
Der Trend geht in jüngster Zeit verstärkt dahin, Planungsaufträge nicht mehr in der Form eines Architekturbüros, das von einem Alleininhaber geführt wird, abzuwickeln, sondern dauerhaft Planungsgesellschaften oder projektbezogene Arbeitsgemeinschaften zu gründen. Auch die Generalplanung ist zunehmend ein Thema, das vom Markt gefordert wird und auf das die Architekten reagieren müssen.

HOAI - das unbekannte Wesen

HOAI - das unbekannte Wesen
Die seit nunmehr 30 Jahren geltende Honorarordnung für Architekten und Ingenieure - HOAI - ist bei vielen Architekten immer noch relativ unbekannt. Dies hat sicherlich nicht zuletzt seinen Grund darin, dass die HOAI alles andere als leicht verständlich formuliert ist.

"Nachfolge im Planungsbüro"

"Nachfolge im Planungsbüro"
Neuauflage des Leitfadens
Der Verband Beratender Ingenieure (VBI) und der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) haben im Rahmen des „Kooperationsverbundes Unternehmensübergaben" die 3. vollständig überarbeitete Auflage des Leitfadens „Nachfolge im Planungsbüro" herausgegeben.

Broschüre „Ratgeber Architekturexport“

Broschüre „Ratgeber Architekturexport“
Die Bundesarchitektenkammer hat eine Broschüre mit dem Titel „Ratgeber Architekturexport – Leitfaden für Architekten und Ingenieure“ herausgegeben. Sie enthält wichtige Tipps für Architekten, die ein berufliches Engagement im Ausland erwägen.

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an