Weißbuch „Die Planerbüro-Kennzahlen“

Das PeP-Kennzahlensystem für Planerbüros, das bei PeP-7-zertifizierter Software implementiert ist, hat einen vielfältigen Nutzen. Die sieben PeP-Kennzahlen ermöglichen ein jederzeitiges Benchmarking eigener Werte mit Durchschnittswerten – ab 2015 noch genauer durch eine programmgenerierte Kennzahlenerhebung. Wie die sieben PeP-Kennzahlen auch aus den Buchhaltungszahlen der Planerbüros ermittelt werden können, und was aus diesen zu lesen ist, findet man in dem neuen Weißbuch.

Straßen. Bäume. Straßenbäume. Der Saarbrücker Straßenbaum - eine Biographie

ISBN 978-3-9811402-3-1 
Format 19 x 30 cm, gebunden
172 Seiten mit 370 Abbildungen 
24,80 Euro

Saarbrücken 2014 
Landeshauptstadt Saarbrücken 
Amt für Grünanlagen, Forsten und Landwirtschaft
06 81 - 905-13 83 

Edition 703 I 66119 Saarbrücken 
Winterbergstraße 16 
06 81 - 63 55 12 
info@edition703.de 
www.edition703.de  

BKI Kostenplaner 17

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) ist im November 2014 der neue BKI Kostenplaner 17 erschienen. Kernstück der neuen Version ist die aktualisierte Baukostendatenbank 2014/2015 mit über 2.500 abgerechneten Vergleichsobjekten. 

Weitere Infos unter http://presse.bki.de  

 

Online-Veröffentlichung von competitionline zum Thema Bürgerbeteiligung

competition beteiligt sich an der öffentlichen Debatte um Mitgestaltung und Mitbestimmung. Die fünfte Ausgabe von competition, dem Magazin für Architekten, Ingenieure und Bauherren, hat bereits 2013 das Thema Bürgerbeteiligung beleuchtet. Die betreffenden Artikel stehen nun online kostenfrei zur Verfügung - siehe unter http://www.competitionline.com/download/magazin/nr5/competition_05_Buerg...   

BKI Baupreise kompakt 2015 Neubau/Altbau


BKI Baupreise kompakt 2015 – to go
 –
für unterwegs: Topaktuelle Baupreise 2015 für Neu- und Altbau

Für die Baupreis-Recherche unterwegs und auf der Baustelle sind beim Baukosten-informationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) die beiden Handbücher Baupreise kompakt 2015 erschienen. Die neuen „to-go-Ausgaben“ Neubau (353 Seiten) und Altbau (297 Seiten) bieten konzentriertes Baupreise-Know-How mit insgesamt über 21.000 Baupreisen 2015.

Neues BKI-Architekten-Verzeichnis 2014 – jetzt online

Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) unterstützt die Architektenschaft beim wirtschaftlichen Planen und Bauen. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Baukostendatenbank mit abgerechneten Objekten aus allen Bundesländern und statistischen Kostenkennwerten. Damit stellt die Datenbank nicht nur für Architekten und Planer, sondern auch für Bauherren und Investoren ein verlässliches Instrument zur Baukostenermittlung auf Basis der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) dar.

Neuerscheinung „Wärmebrückenplaner 2“ des BKI

Norm- und praxisgerechte Berechnung von Wärmebrücken mit neuem BKI-Programm

Energiesparende Konstruktionsdetails mit aktuellen Baupreisen 2014

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) erschien im Juni 2014 das nachfolgende Fachbuch: „Energiesparende Konstruktionsdetails mit aktuellen Baupreisen 2014", Band K4.

Diese Neuerscheinung ist das optimale Werkzeug zur Planung und Kostenermittlung von besonders energieeffizienten Gebäuden. Im Fachbuch finden sich topaktuelle Details zu unterschiedlichsten Passivhaus-Konstruktionen inkl. Ausschreibungstexten und neuer Baupreise 2014. Zusätzlich sind auf CD-ROM alle Details und Ausschreibungstexte in verschiedenen Formaten hinterlegt.

Fachbuch-Neuerscheinungen "BKI Baukosten 2014"

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) sind im Mai 2014 die folgenden drei Fachbücher erschienen:

Seiten

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an