Vergabe im sogenannten Unterschwellenbereich

Bereits in ihrem Eckpunktepapier zur Reform des Vergaberechts aus Januar 2015 hatte die Bundesregierung angekündigt, sich nach Umsetzung der Vergaberichtlinien oberhalb des Schwellenwerts nach Vergaberichtlinien auch mit dem Unterschwellenbereich befassen zu wollen. Ziel ist es, bundesweit möglichst einheitliche Leitlinien auch in diesem Segment zu schaffen.

Leitfaden zur Vergabe von Architektenleistungen

Seit dem 18.4.2016 ist die Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge, kurz Vergabeverordnung (VgV) in Kraft getreten. Hierdurch wird auch die Vergabe öffentlicher Aufträge an Architekten, Stadtplaner, Innen- und Landschaftsarchitekten neu geregelt. Der aktuelle Praxisleitfaden zur Vergabe von Architektenleistungen bietet hierfür praxisrelevante Empfehlungen und Grundlagen.

Bundeskabinett beschließt Änderung der Baunutzungsverordnung - Kostengünstiges Bauen und Wohnen im „Urbanen Gebiet“

PRESSEMITTEILUNG DER BUNDESARCHITEKTENKAMMER 
30.11.2016

Vergabetag 2016 - Vorträge zum Download

Im Fokus des 2. Saarländischen Vergabetags am 5. Oktober stand das neue Vergaberecht, das seit dem 18.04.2016 gültig ist. Gemeinsam eingeladen hatten die AKS, die Ingenieurkammer des Saarlandes, der Landkreistag Saarland sowie der Saarländische Städte- und Gemeindetag – unter der Schirmherrschaft von Stephan Toscani, Minister für Finanzen und Europa.

Im Anhang finden Sie die Vorträge der Veranstaltung zum Download.

BMUB: Vergabehandbuch für Baumaßnahmen des Bundes aktualisiert

Das Vergabe- und Vertragshandbuch für die Baumaßnahmen des Bundes (VHB) wurde aktualisiert.

Weitere Informationen zu den Änderungen und den Erlass finden Sie unter:
www.bundesanzeiger-verlag.de

Seiten

Subscribe to RSS - Bau- und Vergaberecht

Melden Sie sich hier für unser Newsmagazin an