Wechsel in der AKS-Geschäftsstelle: Karin Riedel ergänzt das Team

Seit Mitte August dürfen wir Karin Riedel im Team der AKS-Geschäftsstelle begrüßen. Sie tritt die Nachfolge von Inge Wickert an, die die Kammer Ende September auf eigenen Wunsch verlässt. Riedel übernimmt das Sekretariat und das Eintragungswesen. Sie steht Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Mitgliedschaft und allen, die noch Mitglied werden wollen, als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Die Kirche im Quartier lassen

Jakob Johannes Koch von der Deutschen Bischofskonferenz sprach über die Entwicklung von Kirchengebäuden in einer säkularen Gesellschaft

Wohnprojekttag Luxembourg in Esch/ Alzette

Datum der Veranstaltung: 
Samstag, 21. September 2019 - 11:00 bis 17:00

Der 2. Wohnprojektetag in Esch/Alzette lädt alle, die Interesse an neuen, gemeinschaftlichen Wohnformen haben, zu einem Informationstag mit zahlreichen Projekten aus Luxembourg ein.

Veranstaltungsort:
Grundschule Nonnewisen
Adeline Pellegrino-Platz
Esch/ Alzette (L)

Veranstalter:
Architektur Enso, Herbert Hofer mit der Unterstützung der Stadt Esch

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang.
 

 

Gemeinsam für den Erhalt der HOAI: Gespräch mit dem Bundeswirtschaftsminister

Vertreter der Bundesarchitektenkammer, der Architektenkammer des Saarlandes, der Ingenieurkammer des Saarlandes und des VBI sprachen mit Minister Peter Altmaier über die HOAI

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich persönlich die Zeit genommen und Alexander Schwehm, Präsident der saarländischen Architektenkammer, Prof. Ralf Niebergall, Vizepräsident der Bundesarchitektenkammer, Dr. Volker Schnepel, Geschäftsführer der Bundesarchitektenkammer und weitere Teilnehmer zu einem Gespräch in seinem Wahlkreisbüro in Dillingen empfangen.

Neu: AKS-App veröffentlicht

Alle wichtigen Informationen, die bisher im AKS-Handbuch zu finden waren,sind nun in einer App zusammengefasst

Die Digitalisierung macht auch vor dem AKS-Handbuch nicht halt. Der Vorstand der Architektenkammer des Saarlandes hat entschieden, statt einer Neuauflage des gedruckten Architektenhandbuches zunächst eine digitale Handbuch-App herauszugeben. Große Vorteile sind, dass Inhalte leichter und kontinuierlich gepflegt und aktualisiert werden können.

Vernissage „Architektur trifft Schule“

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 6. November 2019 - 15:00

Wie in den vergangenen Jahren werden auch die diesjährigen Ergebnisse des saarländischen Kooperationsprojektes „Baukultur: Architektur trifft Schule“ für 3 Wochen im Ministerium für Bildung und Kultur ausgestellt. Alle Interessierten sind herzlich zur Vernissage am 06.11.2019 eingeladen.

„Gesellschaftliche Allianz für die Zukunft der ländlichen Räume“ – Im Gespräch mit Markus Tressel

Kammerpräsident Alexander Schwehm durfte den Bundestagsabgeordneten Markus Tressel zum Gespräch in der AKS-Geschäftsstelle begrüßen. Schwerpunkte des Gespräches bildeten der ländliche Raum und gleichwertige Lebensverhältnisse.

Schülerwettbewerb "Aussichtsturm – fantasievoll konstruiert" der Ingenieurkammer

 

Die Ingenieurkammer des Saarlandes ruft zum 13. Mal die saarländischen Schülerinnen und Schüler zu einem ingenieurtechnischen Schülerwettbewerb auf. Beim diesjährigen Wettbewerb unter dem Motto "Aussichtsturm – fantasievoll konstruiert" besteht die Aufgabe darin, einen Aussichtsturm zu planen und als Modell zu bauen.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang. 

 

 

 

Wettbewerb auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft Wettbewerb 2020

Die Digitalisierung ist auch in der Bauwirtschaft angekommen. Insbesondere junge Bautalente nutzen die Möglichkeiten neuer Technologien und gestalten mit ihren digitalen Ideen die Zukunft der Branche. Darum sucht das RKW Kompetenzzentrum für den Wettbewerb „Auf IT gebaut“ wieder die besten Bautalente.

Änderung der Landesbauordnung

Durch das Gesetz Nr. 1966 zur Änderung des Saarländischen Behindertengleichstellungsgesetzes und weiterer gesetzlicher Vorschriften vom 19. Juni 2019, veröffentlicht im Amtsblatt des Saarlandes Teil I vom 5. September 2019 S. 639 ff., wurde auch die Landesbauordnung (LBO) geändert. Die Architektenkammer war im Gesetzgebungsverfahren mit eingebunden und brachte sich durch Stellungnahmen und Teilnahme an der Anhörung im Landtag in das Verfahren ein.

Seiten