Text: Dr. Carmen Palzer
 
Der Vorstand der Architektenkammer des Saarlandes hat beschlossen, einen Expertenpool „BIM“ und einen Expertenpool „Energieeffizientes Bauen“ aufzubauen.
 
Zum einen sind die Aufgaben, die sich der Kammer gerade in diesen Bereichen mittlerweile stellen, zu umfangreich und in der Tiefe auch zu detailliert, als dass der Vorstand sie alleine bewältigen könnte. Zum anderen bietet sich hier die Möglichkeit, mehr Mitglieder in die Kammerarbeit zu integrieren. Dadurch können sie Selbstverwaltung aktiv mitgestalten und ihre Expertise in den politischen und gesellschaftlichen Diskurs einbringen.
 
Eine der Aufgaben der Expertenpools könnte zum Beispiel die Mitarbeit bei Stellungnahmen gegenüber Behörden und Ministerien sein.
 
Auch in Zusammenhang mit energieeffizientem Bauen wird die Kammer zu Stellungnahmen aufgefordert bzw. zu Anhörungen z. B. in den Landtag eingeladen. 
 
Für beide Expertenpools kommt zudem eine Mitarbeit in den jeweiligen Arbeits- und Projektgruppen der Bundesarchitektenkammer in Betracht oder die Vertretung der AKS in privaten Interessenkreisen, die sich im weitesten Sinn dem Thema widmen.
 
Die AKS sucht daher Kammermitglieder, die über besondere Erfahrungen und Sachkunde im Bereich Building Information Modelling (BIM) bzw. energetische Sanierung verfügen. Wenn dies für Sie zutrifft, senden Sie uns bitte eine kurze aussagekräftige Bewerbung, aus der sich insbesondere Ihre jeweilige Fachkunde ergibt! Der Aufruf richtet sich an alle Fachrichtungen und Beschäftigungsarten, um die Pools in jeder Hinsicht paritätisch besetzen zu können. Ziel ist es, die Vielfalt und das breite berufliche Tätigkeitsspektrum der Mitglieder abzubilden.
 
Bewerbungen an: info@aksaarland.de