Alle wichtigen Informationen, die bisher im AKS-Handbuch zu finden waren, sind nun in einer App zusammengefasst

Die Digitalisierung macht auch vor dem AKS-Handbuch nicht halt. Der Vorstand der Architektenkammer des Saarlandes hat entschieden, statt einer Neuauflage des gedruckten Architektenhandbuches zunächst eine digitale Handbuch-App herauszugeben. Große Vorteile sind, dass Inhalte leichter und kontinuierlich gepflegt und aktualisiert werden können.

Die App ist unterteilt in die Rubriken Gesetze, Profil, Aktuell, Architektensuche und Kammer. Im Einzelnen sind Bundes-, Landes- und Kammerrecht zu finden. Über interaktive Inhaltsverzeichnisse kann man direkt zum gewünschten Kapitel springen. Unter Profil können Sie sich registrieren und zukünftig einloggen. Damit können Sie sich Lesezeichen setzen oder Kommentierungen ergänzen. Zudem integriert die App alle aktuellen Meldungen der AKS-Internetseite und deren Architektensuche. Und unter der Rubrik Kammer stecken die Organe und Ausschüsse der AKS sowie weitere wichtige Adressen.

Einen herzlichen Dank an Falk Kuckert von Leis & Kuckert Grafikdesign. Er hat die App programmiert und gestaltet. Um zu evaluieren, wie die App angenommen wird, freuen wir uns über Ihr Feedback.

Die App ist wie eine Internetseite aufgebaut und funktioniert auf dem Desktop-PC, Laptop, Smartphone und Tablet. 

Sie ist zu finden unter folgendem Link: handbuch.aksaarland.de

Text: Kim Ahrend