A1-Bescheinigung beantragen bei Dienstreisen ins EU-/EFTA-Ausland

Reist man als Selbständiger oder als Angestellter ins Ausland, um dort einen Auftrag auszuführen, kann es einem widerfahren, dass man dem dort geltenden, ausländischen Steuer- und Sozialversicherungsrecht unterfällt. So sieht z. B. das EU-Recht vor, dass die Person, die in einem Mitgliedstaat eine Beschäftigung oder selbständige Erwerbstätigkeit ausübt, nur den Vorschriften eben dieses Mitgliedstaates unterliegt, und zwar unabhängig davon, ob es sich bei diesem Staat um das Heimatland des Betroffenen handelt oder nicht.

Studie bestätigt Wohnraumpotenzial bei Aufstockungen - und zwar millionenfach.

Die in Berlin vorgestellte „Deutschlandstudie 2019: Wohnraumpotentiale in urbanen Lagen, Aufstockung und Umnutzung von Nichtwohngebäuden“ der TU Darmstadt und des Pestel-Instituts weist erneut auf das immense Flächenpotential auf den Dächern von Bestandsbauten hin. Die Studie, von führenden Organisationen und Verbänden der deutschen Planungs- Bau- und Immobilienbranche in Auftrag gegeben, sieht in der Aufstockung bestehender Bauten eine Möglichkeit, fehlenden Wohnraum in Ballungsgebieten zu schaffen.

Junge Ingenieurtalente ausgezeichnet

Die Sieger des Schülerwettbewerbes „Junior.ING“ der Ingenieurkammer des Saarlandes stehen fest: Die beiden besten Modelle stammen von zwei Schülerinnen der 5. Klasse von der Montessori-Gemeinschaftsschule Friedrichsthal und der Saarbrücker Marienschule sowie zwei weiteren Schülern der Montessori-Gemeinschaftsschule Friedrichsthal. Bei einem Festakt wurden heute in Saarbrücken insgesamt 78 Schülerinnen und Schüler mit jeweils 15 Preisen in zwei Alterskategorien ausgezeichnet.

IBA „Europa leben" - Eine Internationale Bauausstellung (IBA) in der Großregion wird geprüft

Die saarländische Landesregierung hat für die nächsten beiden Jahre die Präsidentschaft der Großregion übernommen. Das Ziel ist ein „europäischer Modellraum“.

Ministerpräsident Tobias Hans verkündete, dass mit den Partnern in der Großregion geprüft werden solle, „ob die Schaffung einer Interregionalen Bauausstellung (IBA) auch den Strukturwandel der Großregion mit neuen baulichen und architektonischen Konzepten gestalten kann“. Die IBA steht unter dem Motto „Europa leben“. In den nächsten beiden Jahren werden deren Machbarkeit und Ziele ausgelotet.

Spielräume sind da, nur keine Spielmacher - SZ-Artikel über AKS-Neujahrsempfang

Am 22.01.2019 erschien der Artikel „Spielräume sind da, nur keine Spielmacher“ in der Saarbrücker Zeitung. Thema war der AKS-Neujahrsempfang am 21.01. Wir danken Christoph Schreiner für die Erlaubnis, den Artikel veröffentlichen zu dürfen.

Seiten

Subscribe to RSS - weitere Infos