PRESSEMITTEILUNG
 
25.05.2022
 
Architektenkammer des Saarlandes bietet Beratung für Bauwillige auf der SOMMERMESSE SAAR an
 
Nachhaltiges Bauen, steigende Baukosten, die Wahl der Baumaterialien, Energieeinsparungen – Beim Bauen stellen sich Bauherren viele Fragen. Antworten hierauf geben Architektinnen und Architekten.
 
 
Am Freitag, dem 24.06.2022 bietet die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) von 11 bis 17 Uhr in Kooperation mit der Congress Centrum Saar GmbH kostenlose, unverbindliche Erstberatungen für Bauwillige an. In 40-minütigen Einzelberatungen stehen Architektinnen und Architekten für eine Erstberatung rund um die Themen Neubau und Bauen im Bestand, wie beispielsweise energetische Sanierungen, barrierefreies Bauen, An- und Umbauen zur Verfügung.
 
Eine vorherige Anmeldung bei der Architektenkammer (info@aksaarland.de/ 0681 954410) ist erforderlich. Dabei ist es sinnvoll, ein Stichwort zum gewünschten Beratungsthema zu nennen.
 
Ebenso erhalten Bauwillige die Möglichkeit, sich über die Besonderheiten und Vorzüge des Holzbaus zu informieren. Diese wird AKS-Architekt Gerald Erdudatz um 15 Uhr im „Forum Bauen und Gestalten“ in einem Vortrag zum Thema „Arbeitsweisen und Visionen im Holzbau“ erläutern.
 
Die Angebote sind Teil der SOMMERMESSE SAAR im E-Werk, Dr. Tietz-Straße 14, in Saarbrücken.
 
 
Kontakt:
Architektenkammer des Saarlandes
Maria Balzert, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0681 9544117