Das Institut für Freie Berufe (IFB) Nürnberg befasst sich im Auftrag des Bundesverbandes der Freien Berufe mit der Evaluierung der Coronakrise im Jahr 2020. Hierzu sind die Angehörigen der Freien Berufe eingeladen, sowohl rückblickend als auch aktuell Fragen zu ihrer wirtschaftlichen Lage und den staatlichen Hilfsmaßnahmen zu beantworten. Dies soll zusammen mit anderen Befragungen des Jahres ein Gesamtbild zu Corona ergeben 2020.
Ergebnisse finden Sie unter folgendem Link: PM – Beiträge – BFB (freie-berufe.de)

Sie können bis zum 28.02.2021 an der Befragung teilnehmen, diese dauert ca. 10 Minuten. Unter folgendem Link können Sie an der Befragung teilnehmen: ww3.unipark.de/uc/wfunk_Friedrich-Alexander-Univer/4650/