Am 04.07.2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) im HOAI-Vertragsverletzungsverfahren sein Urteil (PDF-Dokument, 263.7 KB) verkündet. Nach Auffassung des Gerichts sind die verbindlichen Mindest- und Höchstsätze der HOAI mit dem EU-Recht nicht vereinbar.
Die rechtliche Erstauswertung der Entscheidung finden Sie als PDF im Anhang. 

Weitere Informationen zu der HOAI finden Sie auf der Website der BAK unter folgendem Link: www.bak.de/berufspolitik/hoai-1/