Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 15. September 2020 bis Mittwoch, 16. September 2020

BIM wird Bau-Alltag. Strategien, Praxisberichte und aktuelle Trends.
In Kooperation mit der Deutschen Bahn


Auch in diesem Jahr findet der Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0 am 15. & 16. September 2020 statt - aufgrund der aktuellen Lage erstmals digital.
In der Baubranche setzt sich BIM zunehmend durch. Immer mehr Unternehmen profitieren damit von den Möglichkeiten zur effizienteren Planung, zur Optimierung von Arbeitsabläufe und zur Verbesserung der Ausführung.
Der Kongress wird bereits zum siebten Mal von der Technischen Hochschule Mittelhessen und dem 5D Institut in Kooperation mit der Deutschen Bahn veranstaltet.

Themen und Schwerpunkte:
BIM wird Alltag: Erfolge & Erfahrungen
BIM Praxis: Zunehmende Detaillierung
BIM Deutschland: Initiative für das Bauwesen
BIM bei der Bahn: Kollaboration, Kommunikation, Praxisbeispiele

Das Plakat zur Veranstaltung mit weiteren Informationen finden Sie im Anhang.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: www.bim-kongress.de