Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 14. September 2021 - 14:00 bis 17:00

Cradle to Cradle international: Nachhaltig Bauen vom Spatenstich zur Abrissbirne

Ressourcenarm und vor allem abfallfrei zu bauen ist das Ziel des Cradle to Cradle-Prinzips in der Architektur. Vorreiter in Sachen C2C sind die Niederlande, wo bereits zahlreiche Projekte nach dem Prinzip realisiert wurden, doch auch in Deutschland entstehen derzeit immer mehr C2C-Gebäude. Dieses Online-Seminar, angeboten vom Netzwerk Architekturexport NAX der Bundesarchitektenkammer, bietet eine Einführung in das Cradle to Cradle-Konzept im Bauwesen. Anhand internationaler Projekte erläutern deutsche und niederländische Architekten, worauf bei C2C im Planungsprozess geachtet werden muss und welchen ökologischen, sozialen und ökonomischen Mehrwert C2C wirklich bietet.

Datum: 14.9.2021, 14.00 – 16.55 Uhr
Format: Online-Seminar
Teilnehmerbeitrag: 30 €, inkl. MwSt.
Sprache: Deutsch und Englisch

3 Punkte gemäß AKS-Fortbildungsordnung. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem PDF im Anhang.