PRESSEMITTEILUNG
Saarbrücken, 13.09.2021


Präsident der Architektenkammer Alexander Schwehm wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung der Architektenkammer des Saarlandes (AKS) hat am Freitag, 10.09.2021 den bisherigen Vorstand wiedergewählt. Mit großer Mehrheit wurden AKS-Präsident Alexander Schwehm und sein Vize Jens UKFW Stahnke in ihren Ämtern bestätigt.

Kammerpräsident Alexander Schwehm, Architekt aus Saarlouis konnte am Freitag sein Amt verteidigen. Er wird sich gemeinsam mit seinem Stellvertreter Jens UKFW Stahnke, Architekt und Stadtplaner aus Saarbrücken und den weiteren sechs Vorstandsmitgliedern in den nächsten vier Jahren für die Belange der saarländischen Architektenschaft einsetzen. Schwehm hat sich bereits in seiner vergangenen Amtsperiode sehr stark für berufspolitische Interessen engagiert. Wichtig ist ihm ein gutes Netzwerk zur Politik und den entsprechenden Institutionen. Dabei sei sein Credo der positive Dialog, wie er in seinem Jahresbericht betonte.

„Ich werde weiterhin alles dafür geben, dass die Kammer nach vorne kommt, unser Berufsstand gestärkt wird und ihm auf allen politischen sowie verwaltungstechnischen Ebenen Respekt entgegengebracht wird“, verspricht Schwehm nach seiner Wiederwahl.

Die weiteren Vorstandsmitglieder sind:
Architektin Bettina Berwanger aus St. Wendel, Landschaftsarchitekt Peter Glaser aus Homburg, Architekt Roland Lupp aus Homburg, Innenarchitektin Susanne Matheis aus Saarbrücken, Architektin Cathrin Moll aus Saarbrücken und Architekt Igor Torres aus Saarbrücken.

Fotos zum honorarfreien Abdruck:
Alexander Schwehm, Foto: Werner Richner
Vorstand der Architektenkammer des Saarlandes, Foto: Christina Danner

Kontakt:
Stv. AKS-Geschäftsführerin Kim Ahrend, T. 0681 – 954410, info@aksaarland.de