Altbau-Projekte – von ArchitektInnen für ArchitektInnen

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) erschien aktuell der neue BKI  Objektdaten Altbau A11 + Neubau N17. 
Das neue „Baukosten im Bild für das Bauen im Bestand“ gibt Architekten, Ingenieuren, Sachverständigen und Bauherrn eine einmalige Hilfestellung und gesicherte Orientierung bei der Kostenplanung von Baumaßnahmen im Altbau. Der neue BKI-Band umfasst 70 aktuelle Baukosten-Dokumentationen von abgerechneten Altbau-Projekten mit farbigen vorher-/nachher-Fotos auf 785 Seiten. Die Begleit-CD-ROM enthält zusätzlich detallierte Ausführungsbeschreibungen und Baukosten auf 1.300 Seiten. Die Bandbreite der Gebäudearten reicht von Bürogebäuden, Institutsgebäuden, Gebäude des Gesund-heitswesens, Schulen, Kindergärten, Sportbauten, Gebäude für Produktion, Gewerbe, Handel, Lager bis hin zu Kirchen.

Mit Erweiterungen, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen – von Einfamilenhäusern bis Museen
Einen Schwerpunkt bilden Schulen- und Kindergärten, sowie Wohn- und Gemeinschafts-bauten, z. B. mit Grundschulen, Kindertagesstätten, Ein- und Mehrfamlienhäusern und Reihenhäusern. Im neuen BKI-Fachbuch finden Anwender aktuelle Objektbeispiele zu Erweiterungen, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen. 

Die komplette Pressemitteilung finden Sie als PDF im Anhang.

Weitere Informationen und Bestellung unter: bki.de/aktuelles