2. Netzwerktagung „Klimaneutrales Bauen und Sanieren“

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 29. September 2022 - 13:00
Zum zweiten Mal lädt das Gebäudeforum klimaneutral zur öffentlichen Netzwerktagung nach Berlin ein, auf der sich mit aktuellen Themen der Baubranche auseinandergesetzt wird.
Im gemeinsamen Diskurs werden Fachthemen und aktuelle Gesetzeslagen beleuchtet und mit praktischen Umsetzungen auf Bundes- und Landesebenen untermauert. 
 
Die ganztägige Veranstaltung gliedert sich in vier Themen-Panels mit hoher fachlicher Expertise der Referenten:
Panel I: Wärmepumpen Spezial, u.a. mit Dr.

Nachhaltiges Bauen weitergedacht! Qualität und Ressourceneffizienz – Ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 29. September 2022 - 19:00

VORTRAG UND DIALOG MIT DR. CHRISTINE LEMAITRE AM 29.09.2022

Die Vortragsreihe der Stiftung Baukultur – Saar steht in diesem Jahr unter dem Motto „POTENZIALE“. Dr. Christine Lemaitre, Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), spricht am 29.09.2022, 19.00 Uhr, in der Akademie der Architektenkammer des Saarlandes.

Rechercheworkshop: Wem gehört Saarbrücken?

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 7. Oktober 2022 - 17:00
Am Freitag, den 07.10.2022, um 17.00-20.30 Uhr lädt die Peter Imandt Gesellschaft / RLS  zu einem „Rechercheworkshop zu Eigentümer:innen von Wohnungen, Geschäftsräumen und Häusern in Saarbrücken“ unter dem Slogan „Wem gehört Saarbrücken?“ ein.
Geleitet wird der Workshop von Christian Trautwetter, Netzwerk Steuergerechtigkeit und Projektleiter von „Wem gehört die Stadt“ und Stefan Thimmel, Referent für Stadt- und Wohnungspolitik der Rosa Luxemburg Stiftung.

Architekturvermittlung, Architekturpsychologie und Best-Practice-Beispiele im Schulbau

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 11. Oktober 2022 - 9:00
Ganztägige Fortbildung am 11.10. im Pingusson-Gebäude
 
Bereits Schüler:innen sollten lernen, den Blick für das bauliche Umfeld zu schärfen und sich kreativ mit diesem auseinanderzusetzen. Nur so sind sie später in der Lage, sich qualifiziert in Entscheidungsprozesse einbringen zu können. Das Projekt „Architektur trifft Schule“ von AKS, Ministerium für Bildung und Kultur (MBK) sowie Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM) ermöglicht der nachwachsenden Generation einen (oftmals ersten) Zugang zur baukulturellen Bildung.

GReENEFF-Impuls Nr. 25: Das Luxemburger Wärmekataster

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 12. Oktober 2022 - 10:00

Am Mittwoch, dem 12.10. findet der Online-Vortrag „Das Luxemburger Wärmekataster- Ein neues Instrument zur Unterstützung der kommunalen Wärmewende in Luxemburg im Rahmen des 'Klimapakts'" von Yann Trausch im Rahmen des Interreg-Projekts GReENEFF statt.

Podiumsdiskussion: Nullemissionsgebäude als Klimaretter

Datum der Veranstaltung: 
Montag, 24. Oktober 2022 - 18:00

Das Ziel steht fest: Europa soll bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein. Klar ist auch, dass der Bausektor seinen Beitrag zur Zielerreichung leisten muss. Hierzu müssen Emissionen vermieden werden. Nullemissionsgebäude sollen der Standard der zukünftigen Neubauten sein.

Aber welche gesetzlichen Gebäude-Vorgaben gibt es bereits in Deutschland und Europa und welche sind zukünftig noch zu erwarten? Wie kann und muss die Umsetzung dieser Gebäude-Vorgaben aussehen?

Saarländischer Vergabetag 2022

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 25. Oktober 2022 - 9:00

Am 25.10. laden die Architektenkammer des Saarlandes gemeinsam mit der Ingenieurkammer des Saarlandes, dem Landkreistag Saarland sowie dem Saarländischen Städte- und Gemeindetag unter der Schirmherrschaft von Minister Reinhold Jost zum Saarländischen Vergabetag 2022 ein. 

Gebäudeschadstoffe im Bestand, Teil 1

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 26. Oktober 2022 - 9:00
Am Mittwoch, dem 26.

3. Kongress zum Architekten- und Ingenieurrecht der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 9. November 2022

Save the date:

Am Mittwoch, dem 9. November findet der 3. Kongress zum Architekten- und Ingenieurrecht der Juristischen Fakultät der Humbold-Universität Berlin statt. 

Das Programm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Dokument.