Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 18. Juni 2021 - 9:40 bis Samstag, 31. Juli 2021 - 23:00

Das saarländische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und die Architektenkammer des Saarlandes (AKS) loben 2021 gemeinsam den Architekturpreis „Orte der Arbeit“ aus. Der Preis betont die zentrale Rolle baulicher Gestaltung im gesellschaftlichen Wandel und würdigt vorbildliche Bauten aus den Bereichen Gewerbe, Produktion, Handwerk, Handel sowie (gewerblicher) Dienstleistungen und Mischnutzungen. Ausgehend von einem ganzheitlichen Verständnis von Gestaltung schafft die Auszeichnung Bewusstsein für zukunftsweisende Strategien nachhaltigen Bauens.

Bewerbungsfrist ist der 31.07.2021. Die Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie im Anhang und unter: architektur.staatspreis.saarland