Workshop "Architektur trifft Schule" im Februar 2019; Foto: Cornelia Noll
Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 11. Februar 2020 - 15:00 bis 18:00

Das Kooperationsprojekt „Baukultur: Architektur trifft Schule“ wird nunmehr zum achten Mal an saarländischen Schulen angeboten. Auftakt ist ein 3-stündiger Workshop für Architekten (aller Fachrichtungen) und Lehrer im Haus der Architekten. Ziel der Veranstaltung ist es, Architekten und Lehrer zu vernetzen, Impulse zu geben und gemeinsam Projekte zu konzipieren, die im 2. Schulhalbjahr von Architekten-Lehrer-Tandems im Regelunterricht umgesetzt werden.

Workshop „Baukultur: Architektur trifft Schule“
Di, 11.02.2020, 15–18 Uhr
Impulsvortrag
"Stilkunde einmal anders" - Dr.-Ing. Dr. phil. Arne Winkelmann, Kurator und Publizist, Frankfurt am Main 
​Akademie im Haus der Architekten, Neumarkt 11, Saarbrücken

Zum Vortrag:
Stilkunde einmal anders 
Wie erkenne ich Barock oder Renaissance? Was ist eine Enthasis oder eine Rocaille? Stilkunde muss nicht auf das Aufzählen von Stilelementen reduziert werden, sondern kann auch mittels praktischer Übungen und kreativer Arbeit vermittelt werden. Wenn die historischen Architekturstile aus dem kulturellen Kontext erklärt und in imitativer Entwurfsarbeit nachvollzogen werden, braucht es die schwierigen Fachbegriffe nicht. Und es lässt sich Modellbau jenseits von den üblichen „vier Wänden“ von Schuhkartons realisieren.

Anmeldungen an info@aksaarland.de
2 Punkte gemäß AKS-Fortbildungsordnung

Text: Cornelia Noll