GReENEFF-Online-Veranstaltung: Kalte Nahwärme – Heizenergie der Zukunft?

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 24. März 2021 - 10:00 bis 11:30
Erfahrungen mit der Planung und dem Bau von zwei kalten Nahwärmenetzen in Rheinland-Pfalz
Online-Vortrag von Katharina Schowalter und Peter Freudig, Projektleiter bei der Pfalzwerke Gruppe


In diesem Online-Vortrag stellen Katharina Schowalter und Peter Freudig von der Pfalzwerke AG Ihre Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung von zwei kalten Nahwärmenetzen in der Pfalz zur Diskussion.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Web-Workshop: Nachhaltige (Wohn-) Gebäude : Energieeffizienz und Erneuerbare Energien in der Großregion

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 25. März 2021 - 10:00 bis 16:00

Im Rahmen des Projekts GReENEFF organisieren der Service Public de Wallonie (SPW TLPE – Referat Nachhaltiges Bauen) und der Verein « Plateforme Maison Passive ASBL » (pmp) das deutsch-französische Web-Workshop "NACHHALTIGE (WOHN-) GEBÄUDE: ENERGIEEFFIZIENZ UND ERNEUERBARE ENERGIEN" in der Großregion.

Tag der Förderprogramme am 23.03.2021

Datum der Veranstaltung: 
Dienstag, 23. März 2021 - 9:00 bis 14:00

Das Online-Seminar das von der ARGE SOLAR e.V. in Kooperation mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes und dem Interreg-Projekt GReENEFF veranstaltet wird, soll einen Überblick über Förderprogramme für Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Quartierslösungen, Smart Cities/ Smart Regions und E-Mobilität für Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen geben. Dabei wird die Förderlandschaft von der Ebene der EU mit dem Interreg Programm A Großregion, von Bund und Land (Saarland) beleuchtet.

Heinze ArchitektenAWARD 2021

Faszinierende Architektur verdient besondere Anerkennung. Seit über einem Jahrzehnt vergibt Heinze den Heinze ArchitektenAWARD, um fertiggestellte Projekte von Architekten und Planern zu würdigen. In diesem Jahr wird der Wettbewerb unter dem Motto Nichtwohnbau mit einem Gesamtpreisgeld von 40.000 Euro ausgelobt.

Alle Informationen zum Heinze ArchitektenAWARD 2021 auf einen Blick:

HOAI Broschüre als PDF

Im Anhang finden Sie das gemeinsame BAK/AHO/BINgbK-Exemplar der HOAI als PDF. 

Ziel der vorliegenden Textausgabe der HOAI 2021 ist es, einen schnellen Überblick über die in Kraft getretenen Änderungen zu verschaffen. Zu diesem Zweck ist die amtliche Begründung zur HOAI sowie das zugrundliegende ArchLG mit Begründung in dieser Ausgabe enthalten.

Inklusiv gestalten - Inklusion und Wildnis, Natur, Freizeit - Online-Regionalkonferenz

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 18. März 2021 - 13:30 bis 17:15

Der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, lädt daher gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer und der Architektenkammer Rheinland-Pfalz zur Regionalkonferenz »Inklusiv gestalten – Inklusion und Wildnis, Natur/Freizeit« ein.

Das Programm finden Sie als PDF im Anhang. 

Erfahrungsaustausch Stadtentwicklung Saar Einladung zur Online-Netzwerktagung am 25.03.2021

Datum der Veranstaltung: 
Donnerstag, 25. März 2021 - 8:45 bis 11:30

Die GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH lädt zur Netzwerktagung. Die Netzwerktagung richtet sich wie immer an alle Städte und Gemeinden bzw. öffentliche Stellen, die sich für das Thema interessieren, jedoch auch besonders an die Verwaltungen. Wir laden Sie nunmehr herzlich zur Netzwerktagung ein:

„Abrechnung von Gesamtmaßnahmen“
am Donnerstag, den 25.03.2021, von 08:45 bis ca. 11:30 Uhr,
goToMeeting – Online Seminar

Call for projects – Konferenz "Städte neu denken"

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 19. März 2021 - 13:00 bis 18:00

Die Urbanisierung ist ein globaler Megatrend, weltweit wachsen die Städte. Dieses Wachstum stellt die Städte immer wieder vor neue Herausforderungen und erfordert stetigen Wandel. Unsere Städte stehen von vielen Seiten unter Druck: Soziale Fragen, wie Miete und Verdrängung, oder umweltpolitische Herausforderungen, wie schädliche CO2-Emissionen, Hitze, Bodenversiegelung und Flächenverbrauch stellen sich wie unter einem Brennglas dar. Wirtschaftliche und technologische Veränderungen, wie die Digitalisierung und die Finanzkrise, verlangen gesellschaftspolitische Antworten.

Corona Befragung des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB)

Das Institut für Freie Berufe (IFB) Nürnberg befasst sich im Auftrag des Bundesverbandes der Freien Berufe mit der Evaluierung der Coronakrise im Jahr 2020. Hierzu sind die Angehörigen der Freien Berufe eingeladen, sowohl rückblickend als auch aktuell Fragen zu ihrer wirtschaftlichen Lage und den staatlichen Hilfsmaßnahmen zu beantworten. Dies soll zusammen mit anderen Befragungen des Jahres ein Gesamtbild zu Corona ergeben 2020.

Einladung zur 8. BIM-Fachtagung mit Fachvortrag und Software-Einführung

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 3. März 2021 - 16:30 bis 17:30

Mit BIM Building Information Modeling in der Bauwirtschaft – Arbeiten mit objektorientierten Bauwerksmodellen – werden heute bereits Bauwerke geplant und gebaut. Am Thema Betrieb wurde und wird intensiv gearbeitet.
Wichtig ist neben dem technologischen Fortschritt, dass den Unternehmen sichtbar eindeutige Vorteile in der Bauabwicklung entstehen, wenn sie sich mit den Themen beschäftigen. Zum Beispiel ein schnelleres Auswerten und Bearbeiten von 2D- und 3D-Plänen. Unabhängig davon, ob die Pläne in Papierform oder digital als pdf-, jpg- oder ifc-Datei vorliegen.

Seiten