Haben Sie gelungene Projekte der Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur oder Stadtplanung realisiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 15.01.2021 für eine Teilnahme am kommenden Tag der Architektur (26./ 27.06.2021) − zunächst formlos bei danner@aksaarland.de.

Willkommen sind gut gestaltete Objekte, die zeitgemäße Ansprüche an Ökonomie, Ökologie, Planungskultur, Ästhetik und soziokulturellen Hintergrund erfüllen. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um kleine oder große Bauvorhaben, Neubauten, Umbauten oder Anbauten handelt.

Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie die Bewerbungsunterlagen. Das Einreichen der Bewerbungsunterlagen ist bis zum 12.02.2021 möglich.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder aller Architektenkammern, die im Saarland Projekte realisiert haben. Zugelassen sind aktuelle, zum Zeitpunkt der Bewerbung fertiggestellte Projekte, die nicht älter als drei Jahre sind. Bitte fragen Sie jetzt schon Ihren Bauherren, ob er mit einer Teilnahme einverstanden ist. Jedes Büro kann sich mit maximal 2 Projekten bewerben. Ausgeschlossen sind Objekte, die bereits an vorangegangenen „Tagen der Architektur“ teilgenommen haben oder eingereicht wurden.

Haben Sie dieses Mal kein geeignetes Bauvorhaben für den Tag der Architektur? Dann melden Sie sich für eine Teilnahme am Tag des offenen Architekturbüros an und öffnen Sie Ihr Büro für alle Interessierten. Kommen Sie mit den Besuchern ins Gespräch − vielfältige Aktionen wie z. B. Büroführungen, Vorträge, kleine Beratungen oder Ausstellungen sind dabei denkbar.

Natürlich wissen wir nicht, ob die Pandemiesituation es im Juni 2021 zulässt, den Tag der Architektur in gewohnter Form vor Ort durchzuführen. Ausfallen lassen möchten wir diesen aber nicht. Falls auch im Juni 2021 die Pandemie-Lage noch angespannt ist und Vor-Ort-Veranstaltungen nicht zulässt, werden wir ein Online-Format anbieten.

Bis Ende Juni ist noch viel Zeit und wir werden das Geschehen beobachten und darauf reagieren.

Machen Sie mit und nutzen Sie die Chance, Ihre Projekte der Öffentlichkeit vorzustellen.

Für alle Fragen steht Ihnen Christina Danner von der AKS-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung (Tel. 0681 95441-17).

Text: AKS