Vergabeerlass 2020

Ein neuer Erlass des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport vereinfacht und beschleunigt zukünftig die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen. Die Ingenieurkammer und die Architektenkammer versprechen sich dadurch eine Abmilderung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie bei ihren Mitgliedern.
 
Die Corona-Pandemie trifft mit etwas Zeitverzögerung nun auch das Baugewerbe und die Planerlandschaft. Viele industrielle Bauherren aus dem Bereich Automobil und -zulieferer streichen infolge unsicherer Zukunftsaussichten ihre Investitionen.

Hinweise zur Vergabe von Bauleistungen

Das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport hat uns freundlicherweise Hinweise zur Vergabe von Bauleistungen übersendet. 

Sie finden diese im Anhang als PDF zu Ihrer Information. 

 

Erdbeben in Babylon

Neue Entscheidung des BGH über Kalkulation bei Mengenmehrungen führt zu Diskussionen. War es das mit „Guter Preis bleibt guter Preis…“?

Neue EU-Schwellenwerte für 2020/2021 angekündigt

Die Europäische Kommission hat für die Jahre 2020/2021 neue Schwellenwerte angekündigt. Dies hat der Bundesanzeiger Verlag unter dem 18.10.2019 berichtet. Demnach seien ab Januar 2020 u. a. folgende – niedrigere – Schwellenwerte vorgesehen:

Vergabetag 2019 - Vorträge zum Download

Beim 5. Saarländischen Vergabetag am 22.10.2019 standen praxisnahe Fragen zum komplexen Vergaberecht für Architekten- und Ingenieurleistungen im Fokus. Schwerpunktthema war die Auftragswertberechnung. Gemeinsam eingeladen hatten die AKS, die Ingenieurkammer des Saarlandes, der Landkreistag Saarland sowie der Saarländische Städte- und Gemeindetag – unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Finanzen und Europa.

Im Anhang finden Sie die Vorträge der Veranstaltung zum Download.

Seiten

Subscribe to RSS - Bau- und Vergaberecht