Das Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) nimmt mit 30 Fachkliniken und 20 Instituten weit über das Saarland hinaus eine führende Rolle in medizinischer Lehre, Forschung und Krankenversorgung wahr.
Über 5.500 Beschäftigte stellen eine Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau sicher.

Das Dezernat IV –Technik, Herr Jan Segelbacher, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zwei
Architektinnen/Architekten
bzw.
Bauingenieurinnen/Bauingenieure (m/w/i)
mit Hochschul-/Fachhochschulabschluss
(Kennziffer I.3/2020/7)


Ihre Aufgaben

  •  Planung; Kostenermittlung, Ausschreibung, Durchführung und Abrechnung von Neu-, Um- und Erweiterungsarbeiten sowie Gebäudeunterhaltung und Sanierungsmaßnahmen
  •  Projektmanagement von internen Baumaßnahmen sowie FM-Managementanwendungen

Ihr Profil

  •  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Architektur/Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation mit mind. 5-jähriger Erfahrung im Bauwesen von Gesundheitsimmobilien oder Sonderbauten
  •  Fundierte Erfahrungen in den Leistungsphasen 1 bis 9 der HOAI und AHO Heft 9, PS 1-5
  •  Erfahrung in der Abstimmung komplexer baulicher und betrieblicher Sachverhalte
  •  Ergebnis-, Qualitäts-, Kosten- und Kundenorientierung
  •  Strukturierte, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  •  Teamfähigkeit und Kommunikationstalent
  •  Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  •  Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  •  Routinierter Umgang mit MS Office, CAD und SAP-Anwendungen
  •  Ausgeprägte Bereitschaft, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln

Unser Angebot

  •  Interessanter Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum
  •  Strukturierte Einarbeitung
  •  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  •  Kinderbetreuung in direkter Nähe des Universitätsklinikums

Frauen werden aufgefordert, sich zu bewerben, um nach Maßgabe des Gleichstellungsplanes den Anteil der Frauen in diesem Aufgabenbereich zu erhöhen. Fragen beantwortet Herr Jan Segelbacher gerne telefonisch unter 06841/16-22222 oder per Email an jan.segelbacher@uks.eu
Die Vergütung erfolgt nach den tariflichen Vorschriften des TV-L.

Wenn Sie Interesse haben, diese vielfältigen Aufgaben zu übernehmen, dann freuen wir uns innerhalb von 3 Wochen über den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsformular https://bewerbung.uks.eu
Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)
Dezernat I
D-66421 Homburg
www.uks.eu